• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Wgn geringer Schmerzen Steißbein Darmspiegeln

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wgn geringer Schmerzen Steißbein Darmspiegeln

    Guten Abend,
    ich war heute beim Proktologen und habe wegen meiner Hämorrhoiden eine Gummibandligatur erhalten, soweit so gut. Nebenbei bemerkte ich, dass ich seit einer Lernphase, bei der ich ca. 3 Wochen nahezu den ganzen Tag saß, Schmerzen/Druck am Steißbein habe. Daraufhin meinte er sofort, ohne sich das ganze anzuschauen, dass wir eine Darmspiegelung machen müssen, da er dorthin mit seinem Instrument nicht schauen könne. Ich meinte dann, dass ich eher denke dass es von der Wirbelsäule kommt, darauf ging er aber nicht weiter ein. Ich bin 29, weiblich und hatte noch nie Blut oder sonstiges im Stuhl, habe jedoch Hämorrhoiden 1.-2. Grades. Ich bin etwas ängstlich und frage mich nun, ob diese Spiegelung wirklich sein muss, da die Beschwerden am Steiß auch schon langsam besser werden. Wäre es nicht sinnvoll viell vorher erstmal zum Orthopäden zu gehen?
    Vielen Dank für Ihre Einschätzung!
    Estab1981

  • Re: Wgn geringer Schmerzen Steißbein Darmspiegeln


    Beschwerden am Steißbein lassen nicht primär an eine Problematik im Darm denken. Vielleicht warten Sie erste einmal den Erfolg der Gummibandligatur und den Verlauf der Beschwerden ab.
    MfG
    Dr. E. S.

    Kommentar