• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Nur Hämoriden?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Nur Hämoriden?

    Hallo erstmal
    Ich (m,19) klage seit ca 9 Monaten (zumindestens fiel es mir seit dem auf) über so einiges... Mein stuhl hat in letzter zeit, wenn er weicher ist (und das passiert recht oft), eine flache form (also durchmesser schwankt und die höhe sind dann so 1-2 cm).
    weiterhin hab ich relativ oft durchfall und gelegentlich auch schleim auf dem stuhl.
    ich weiß auch das ich Hämoriden habe (stufe 2, recht groß) und demnach ab und an mal blut im stuhl (anfangs ziemlich viel aber mittlerweile eher weniger).
    achja und ich hab so einen weißlichen Belag auf der Zunge (der kommt definitiv nicht von den Hämoriden xD)
    nun meine frage: können die Hämoriden die anderen symptome verursachen? wenn nein, was könnte es dann sonst sein?
    wenn mann die symptome googlt findet man ja ziemlich oft das thema "Darmkrebs" und man kriegt gleich Panik.
    Ich weiß auch, dass das im´n meinem alte runwahrscheinlich ist, aber man hat ja bekanntlich schon pferde vor der Apotheke ko**** sehen...
    vielen Dank schonmal für die Antwort


  • Re: Nur Hämoriden?


    Hallo,

    Wenn Dich die Hämorrhoiden stören, such einen Proktologen auf. (Das sind Ärzte, die sich darauf spezialisiert haben, anderen Leuten in den Po zu schauen und den Po dann auch zu behandeln. Ist nicht angenehm, aber normalerweise auch nicht schlimm.)

    Schlag mal "Reizdarmsyndrom" nach. Das könnte auch eine Erklärung sein. Für den Zungenbelag natürlich nicht. ;-) Dazu müßtest Du vermutlich einen HNO-Arzt oder einen Zahnarzt befragen.

    Viele Grüße,
    Braunauge

    Kommentar


    • Re: Nur Hämoriden?


      Durchfall und Schleim sprechen für Entzündung.

      Geringer Durchmesser spricht z.B. für Verengung am Ausgang, das gibt es aber auch einfach so bei rascher Entleerung.

      Bekannte Hämos erklären das Blut, wenn es frisch und hellrot ist, sonst nicht.

      Weiße Zunge könnte Vieles sein, zeigt aber vielleicht nur an, dass irgendwas nicht stimmt - im gesamten Verdauungstrakt, also nicht nur "unten".

      Krebs kann man immer als Möglichkeit in Erwägung ziehen, aber daran glaube ich nicht.

      Ich weiß, Sie posten hier, weil Sie gerade nicht zum Arzt wollen und diesen Tipp eher nicht hören wollen.
      Aber das ändert nichts daran, dass ich Ihnen gerade wegen Ihres jugendlichen Alters genau das empfehlen würde. Nicht heute und nicht morgen, aber schon in der nächsten Zeit.
      Sie haben "etwas", es beunruhigt Sie und Sie haben völlig recht, dass Sie dazu jemanden befragen sollten , der sich mit "so was" auskennt - einen Proktologen und zwar in Ihrer Nähe. Das bringt Ihnen Gewissheit, während ich nun mal nur spekulieren kann.

      Dr. Schaaf

      Kommentar


      • Re: Nur Hämoriden?


        Das ist es ja, ich war schonmal bei nem proktologen, der hat das auch mal befühlt und mit so nem kleinen röhrchen nachgeschaut und halt nur kleine erhebungen entdeckt (also die hämoriden)
        irgentwie will mir keiner ne Darmspiegelung als option anbieten.

        Kommentar



        • Re: Nur Hämoriden?


          Beim ersten Besuch eine Darmspiegelung anzubieten liegt vielleicht auch nicht nahe. Aber wenn Sie sich jetzt noch mal vorstellen und sagen, dass es nicht besser geworden ist...

          Versuchen!

          Dr. Schaaf

          Kommentar