• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Erholungsphase beim darm

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Erholungsphase beim darm

    Wie lange dauert so die Erholungsphase beim darm nach einer enteritis, hatte ja 4 tage durchfall bis letzten mi./do.!
    Ich meine, was soll ich jetzt essen, weil ich eben gestern schon normal gegessen habe (auch süßes) und am abend haben mich bauchschmerzen und einmaliger durchfall geplagt.
    Ist es noch zu früh, dass ich schon auf normale kost umstelle?


  • Re: Erholungsphase beim darm


    Süßigkeiten sind Stress für den Darm (Magen-Darm).

    Leicht verdaulich sind z.B.
    Salzstangen, trockenes, altes Brot, Nudel mit ganz wenig Sauce, Kartoffeln, Reis, auch Kartoffelchips (gut gegen schrecklichen Hunger), aber bitte nicht die scharf gewürzten, sondern am besten die nur gesalzenen oder welche mit wenig Paprika. Schleimsuppe wäre auch gut, wenn das heute noch jemand kochen kann oder auch kleine Mengen von Haferflocken, aber bitte ohne Honig, Rosinen oder Süßes.
    Gemüse und Salat müssen warten, Fleisch auch. Fisch geht schon eher.

    Tee ist gut, Wasser auch, Limo oder Cola ohne Kohlensäure, manche Menschen mögen Milch oder Kakao, aber die meisten vertragen es eher nicht. Gilt auch für Kaffee. ABER jeder Mensch ist anders und die goldene Regel der Kinderärzte gilt vermutlich auch für Erwachsene: Wenn Sie auf irgendwas wirklich Heißhunger haben, dann werden Sie es brauchen und vermutlich auch vertragen - aber BITTE langsam essen, kleine Portionen, gut kauen, Pausen machen. Also alles andere als eine normal Portion bayrische Schweinshaxe.

    Und wenn Sie Pech haben und der Keim ist hartnäckig, dann hilft das alles nichts und es dauert doch länger. In solch einem Fall muss man evtl auch mal wegen Durchfall den Hausarzt aufsuchen, damit er weiterhilft.

    Dr. Schaaf

    Kommentar


    • Re: Erholungsphase beim darm


      Guten morgen!

      Ich war bereits letzten Di. (nach 2 tagen dauerdurchfall) beim arzt und der hat die enteritis festgestellt und mir hylak-tropfen verschrieben!

      Ja, wenn ich mich an das oben beschriebene halte wie z.b. gestern habe ich brot gegessen und alte semmeln und am abend einen banane und dann ist alles normal, kein durchfall !

      heut werde ich reiswaffeln versuchen und wieder banane, werde das jetzt mal diese woche "durchziehen" und dann schön langsam immer etwas anderes dazuessen z.b. gemüse ...?

      grüße

      Kommentar


      • Re: Erholungsphase beim darm


        perfekt.. wird schon klappen

        Dr. Schaaf

        Kommentar