• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Ist die 3 Schrittmethode von Herrn Huber gut?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ist die 3 Schrittmethode von Herrn Huber gut?

    Habe von der 3 Schrittmethode Herrn Hubers gelesen.
    Hat damit schon jemand Erfahrung gemacht?


  • Re: Ist die 3 Schrittmethode von Herrn Huber


    Kenne ich nicht. Gibt´s dazu vielleicht einen Link?

    Dr. Schaaf

    Kommentar


    • Re: Ist die 3 Schrittmethode von Herrn Huber gut?


      Das würde mich auch mal interessieren ob die gut ist? Vielleicht weis ja jemand was darüber.

      Hier mal den Link:

      http://www.haemoriden-weg.de

      Kommentar


      • Re: Ist die 3 Schrittmethode von Herrn Huber gut?


        Wieder so ein Scharlatan der Geld verdienen will mit so einem Blödsinn!

        Kommentar



        • Re: Ist die 3 Schrittmethode von Herrn Huber


          Ich möchte dazu lieber nichts sagen.

          Dr. Schaaf

          Kommentar


          • Re: Ist die 3 Schrittmethode von Herrn Huber gut?


            Hallo,
            da kann man Kai27 nur zustimmen.

            Kommentar


            • Re: Ist die 3 Schrittmethode von Herrn Huber


              Da ich kein User bin, muss ich mich leider enthalten.

              Oder sage ich doch etwas?

              Eine Internetseite, die soooo lang ist und nur aussagt: kauf mich! ohne zu verraten, um was es geht, erinnert mich an ein Lied von vor Jahren (Stephan Suhlke?). Ich meine, es hieß "Reif für die Insel" und dabei ging es um die Zeitungsanzeigen, die für wenig Arbeit den Riesenlohn versprechen. Es steht nie dabie, was man tun muss und jeder kann sich ausrechnen, dass es weder Wunder noch Geschenke gibt, aber jeden Tag steht wieder ein auf, der darauf reinfällt.

              Dr. Schaaf

              Kommentar



              • Re: Ist die 3 Schrittmethode von Herrn Huber gut?


                Hallo!

                Ist eine 30seitige PDF-Datei für 21 € + Ust.

                Viel Allgemeines, wenig Neues und die "Geheimwaffe" bezieht sich auf die Verwendung eines allgemein bekannten Mittels zur Blutstillung + Empfehlung einiger "chinesischer Wundermittelchen"...

                Ob sich das lohnt muß jeder selbst wissen...

                Kommentar


                • Re: Ist die 3 Schrittmethode von Herrn Huber gut?


                  Meine Meinung und mein prinzipieller Rat bei solchen "Methoden": glauben Sie nicht an Wunder und achten Sie auf Ihren Geldbeutel.
                  MfG
                  Dr. E. S.

                  Kommentar


                  • Mir hats geholfen


                    Ich muss Dr. Schaaf wiedersprechen. Mir hat dieses Buch geholfen. Finde auch nichts Verwerfliches daran, dass dieses verkauft wird. Jeder Autor verdient damit sein Geld. Dann müsste man jeden Ratgeber hinterfragen.

                    Auch jeder Arzt nimmt Geld für seine Hilfe und das nicht zu knapp. Ist die Behandlung des Arztes deshalb auch schlecht? Aber muss jeder selbst wissen, wofür er bereit ist Geld auszugeben.

                    Kommentar



                    • Re: Mir hats geholfen


                      Hallo Sakia33

                      [quote Saskia33] Finde auch nichts Verwerfliches daran, dass dieses verkauft wird. Jeder Autor verdient damit sein Geld. Dann müsste man jeden Ratgeber hinterfragen.[/quote]

                      Das ist vollkommen richtig. Man muss jeden medizinischen Ratgeber dahingehend hinterfragen, ob er Nutzen oder Schaden oder nichts von beidem bringt.

                      Aber muss jeder selbst wissen, wofür er bereit ist Geld auszugeben.
                      Wenn er bereit ist, auch für etwas Fragwürdiges zu bezahlen, trifft das allerdings zu.

                      Ein interessanter Artikel, wie ich finde, finden Sie unter http://www.online-artikel.de/article...n-75529-1.html
                      In diesem Artikel steht etwas sehr Bezeichnendes, nämlich dass es dem Verfasser nicht erlaubt sei, alle Geheimnisse der Methode auszuplaudern, die aus alten und neuen Tipps bestünde. Mit anderen Worten: Diese Methode enthält ein Geheimwissen, das erst dem offenbart wird, der seinen Obolus hinlegt und das Buch kauft.
                      Nun kann man nicht davon sprechen, dass eine Heilmethode seriös ist, die kaufbares esoterisches "Wissen" enthält. Dazu passt, dass es keinerlei ernsthafte Studien gibt, die die Wirksamkeit der Methode belegen. Einzelerfolge gibt es als Placeboeffekt natürlich immer und deshalb wird niemand bezweifeln wollen, dass sie dir geholfen hat.

                      Gruß
                      Mörlinger

                      Kommentar


                      • Re: Ist die 3 Schrittmethode von Herrn Huber gut?


                        Achtung das Buch ist ein Witz, 30 Seiten und ein paar Allgemeinplätze.
                        Jan Huber,falls es ihn gibt,ist nicht erreichbar ! Genauso wie die Clickbank ,die die Zahlung über pay pal (gute Firma) entgegen genommen hat.Auf Mail Anfragen kommt die Antwort, Empfänger unbekannt,ich habe Anzeige wegen Betrugs erstattet.Die 25 Euro sind natürlich weg...

                        Kommentar


                        • Re: Ist die 3 Schrittmethode von Herrn Huber


                          Hier der Link : http://www.haemorrhoiden-behandlung.com/?hop=anneu
                          Achtung das Buch ist ein Witz, 30 Seiten und ein paar Allgemeinplätze.
                          Der Betrüger Jan Huber,falls es ihn gibt,ist nicht erreichbar ! Genauso wie die Clickbank ,die die Zahlung über pay pal (gute Firma) entgegen genommen hat.Auf Mail Anfragen kommt die Antwort, Empfänger unbekannt,ich habe Anzeige wegen Betrugs erstattet.Die 25 Euro sind natürlich weg...

                          Kommentar


                          • Re: Ist die 3 Schrittmethode von Herrn Huber


                            Danke für diese wichtigen Informationen !!
                            MfG
                            Dr. E. Schönenberg

                            Kommentar


                            • Re: Ist die 3 Schrittmethode von Herrn Huber gut?


                              Dieser Rat ist grundsätzlich richtig.
                              Leider vermisse ich diese Korrektheit sehr sehr oft bei Ärzten, die nie genug Geld für ihre Tätigkeit bekommen und ja auch jahrzehntelang gegen Heilpraktiker gewettert haben

                              Dass soll keine Einladung für Betrüger sein, uns jetzt zu verarschen;
                              dass aber im world wide web keine Erfahrungsberichte zu finden sind finde ich schon komisch....

                              Zum Thema Geld:
                              Was ist günstiger:
                              Variante 1:
                              Fahrt zum Arzt: ca. 8 Euro
                              Praxisgebühr: 10 Euro
                              SB Medikament: 5 Euro
                              zzgl. kassenfinanziertes Behandlungshonorar
                              Summe Sofrot- und Eigenbelastung (neben KV): 23 Euro

                              Variante 2:
                              E-Book: 21 Euro frei Haus

                              Wenn sowohl das eine wie auch das andere nichts nutzt ist alles scheiße, oder?

                              Hat schon mal jemand einen zugelassenen Arzt gehört, der ein HeilungsVERSPRECHEN gibt?

                              Kommentar


                              • Re: Ist die 3 Schrittmethode von Herrn Huber gut?


                                Hallo
                                bezüglich der Heilversprechen von Herrn Huber interessiert sich jetzt auch die Staatsanwaltschaft Ravensburg für sein Buch,mal sehen was dabei herauskommt.

                                Die Verbraucherzentrale BW meint dazu,Zitat : " vielen Dank für Ihre Sachverhaltsschilderung bezüglich einer Werbung für ein Buch zur Behandlung von Hämorrhoiden.
                                Unseres Erachtens gehört die von Ihnen genannte Werbung zur gesundheitsbezogenen Werbung. Wird in einer Werbung auf die Gesundheit Bezug genommen, gelten besonders strenge Anforderungen an die Richtigkeit, Eindeutigkeit und Klarheit der Aussagen. Es ist unzulässig, unwahre Angaben, eine Ware oder Dienstleistung könne Krankheiten, Funktionsstörungen oder Missbildungen heilen, zu machen.
                                Außerdem kann der Tatbestand der irreführenden Werbung erfüllt sein.
                                Die Verbraucherzentrale kann Wettbewerbsverstöße durch die Einleitung von Abmahnverfahren und die Ausübung ihrer Verbandsklagebefugnis verfolgen. In diesem Fall sehen wir allerdings leider keine Möglichkeit der Verfolgung. Der Betreiber der Internetseite gibt im Impressum eine schweizerische Anschrift an, außerdem entspricht die Postfachadresse einer nichtladungsfähigen Anschrift. Eine Rechtsverfolgung ist daher leider kaum möglich.
                                Im Rahmen unserer verbraucherpolitischen Arbeit sind wir auf die Schilderung von Verbrauchern angewiesen und bedanken uns daher sehr für Ihr Engagement. Auch wenn keine Rechtsverfolgung möglich ist, weisen wir im Rahmen unserer Öffentlichkeitsarbeit auf unlautere Geschäftspraktiken hin."
                                Also mal sehen was sich entwickelt...
                                Wenigstens war es doch möglich das Geld wieder zu bekommen,dank Clickbank und pay pal...

                                Kommentar


                                • Re: Ist die 3 Schrittmethode von Herrn Huber gut?


                                  Welches Geheimnis verbirgt sich denn hinter dieser "tollen" Methode?

                                  Kommentar


                                  • Re: Ist die 3 Schrittmethode von Herrn Huber gut?


                                    Hallo,

                                    Also mir hat der Ratgeber geholfen - Zumindest besser als die Salben die ich sonst von meinen Arzt verschrieben bekommen habe. Über die Geld zurück Garantie kann ich nichts sagen , die musste ich ja nicht anweden

                                    Ich kann von daher nichts schlechtes über Jan Huber sagen

                                    Kommentar


                                    • Re: Ist die 3 Schrittmethode von Herrn Huber gut?


                                      Hallo,
                                      was schreibt er denn in seinem PDF darüber, welche Tipps gibt er, welcher Kräuter soll man nehmen?
                                      Ich habe mehr Angst, dass der mein Konto abräumt, wenn ich dem meine Bankdaten gebe, denn paypal funktionierte nicht...
                                      Es gibt viele Sachen die völlig nutzlos snid, vor allem wenn es um schulmedizinische Anwendungen geht,,,,,

                                      VG Joachim

                                      Kommentar


                                      • Re: Ist die 3 Schrittmethode von Herrn Huber gut?


                                        Vorsicht , Vorsicht !!
                                        Ich kann vor allen "Wundermethoden" nur warnen.
                                        Dr. E. S.

                                        Kommentar


                                        • Re: Ist die 3 Schrittmethode von Herrn Huber gut?


                                          Es ist beachtlich, dass gerade Ärzte vor alternativen Angeboten warnen.
                                          Ich habe mir das E-Book bestellt.
                                          Einem Hartz IV - Empfänger würde ich nicht empfehlen, dass Buch zu kaufen, dafür ist das Preis- / Leistungsverhältnis zu unausgewogen.
                                          Ganz unnütz ist es aber auch nicht.
                                          Wenn man bedenkt, dass bei einem Arzt der eine Rechnung schreibt 2 x 10 Minuten Beratung auch 20 Euro kosten, sind die 25 Euro die hier verlangt werden nicht ganz in den Wind geschossen.
                                          Also: Betrug Nein, Ein Wundermittel ist das Buch aber auch nicht.
                                          Die Tipps können den Heilungsverlauf unterstützen und - wenn man sich daran hält - eine Verschlechterung hemmen oder zumindest zeitlich aufhalten..

                                          Kommentar


                                          • Re: Ist die 3 Schrittmethode von Herrn Huber gut?


                                            ist schon klar warum Ärzte warnen, Gesunde bringen kein Geld..
                                            Hatte selbst 2 JAhre lang eine Bindehautentzündung, habe selten so ein Schwachsinn von Dr. und Prof, gehört... musste dann mich selbst heilen bzw. unter Hilfestellung einer FAchärztin für Homöopathie..habe es in Griff bekommen...war schon kurz vor dem Wahnsinn.. egal:
                                            Jetzt erzähl doch mal was Jan Huber schreibt, überweise dann gerne Dir die 25 Euro

                                            Kommentar


                                            • Re: Ist die 3 Schrittmethode von Herrn Huber gut?


                                              Hallo,
                                              hat jemand Erfahrung mit Hemapro, kommt aus NL, hier nicht erhältlich soll ganz natürlich sein....kann das jemand bestätigen?

                                              Kommentar


                                              • Re: Ist die 3 Schrittmethode von Herrn Huber gut?


                                                Wer sich an der Not anderer bereichert, kann nicht seriös sein! (Ich frage mich auch, warum alle, die das "geheime Wissen" erworben haben, dieses so pflichtbewusst für sich behalten!)

                                                Also, hier ein paar KOSTENLOSE Tips:
                                                -Aloe Vera: in den Ländern, in denen die Pfanze heimisch ist (z:B: Kanaren) behandelt man Hämorrhoiden schon lange mit Aloe Vera (als Zäpfchen: eingefrorene Aloe Vera-Stücke oder Saft) und äußerlich das Gel oder den Saft. Es soll das am schnellsten und besten wirksame Mittel gegen Hämorrhoiden sein. (Am besten kauft man sich keine teuren Produkte, sondern stellt sich einfach eine Aloe Vera auf die Fensterbank.)
                                                Mir hat es übrigens gut geholfen. Habe dazu noch Venendragees genommen.
                                                - folgende Pflanzen mal googlen: Eichenrinde, Wanussblätter, Schafgarbe, Hamamelis (Zäpfchen gibts in der Apotheke), Frauenmantel, Beifuß, Königskerze
                                                - es gibt auch einige homöopathische Mittel
                                                -ansonsten viel Bewegung und gesunde, ballaststoffreiche Ernährung
                                                So, gute und schnelle Besserung (und 20 Euro sparen)!

                                                Kommentar


                                                • Re: Ist die 3 Schrittmethode von Herrn Huber gut?


                                                  Naja, ich finde es nicht schlimm Geld für Spezialwissen zu nehmen.....wenn es das Geld wert ist . Sie scheinen ja einiges zu wissen, aber über "Hemapro" können Sie auch nicht sagen oder?
                                                  Das soll genau das natürliche WUndermittel sein.. ist aber extrem teuer.... und nicht in einer dt. Apotheke erhältlich

                                                  Kommentar