• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Marisken OP

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Marisken OP

    Hallöchen zusammen,

    so jetzt gehts nächste Woche der Mariske an den Kragen die sich seit einiger Zeit auch noch am After tummelt.

    Der Eingriff wird Radiochirurgisch gemacht damit das gleich alles Koagulieren kann und Nachblutungen minimal gesenkt werden.

    Sollte ich noch etwas bestimmtes beachten vor der OP?

    Es gibt Stimmen die sagen man sollte den Darm wie vor einer Darmspiegelung komplett entleeren damit man mehrere Tage keinen Stuhlgang zwecks Abheilung nach einer Entfernung einer Mariske.

    Hat da jemand Erfahrung auf dem Gebiet?


  • Re: Marisken OP


    Hallo, Kai27,

    wenn Sie ihren Darm auf die übliche Art und Weise vorher entleeren, reicht das vollständig aus. Sollten Sie verstopft sein, können Sie sich einen Einmal-Einlauf machen.

    Der bei der Koloskopie üblichen, strapaziösen Vorbereitung brauchen Sie sich nicht zu unterziehen.
    Nicht zu empfehlen sind Abführmittel, da dünner Stuhl den After und die Wunde verschmiert.
    Fester Stuhl, der an der Wunde vorbeigleitet, hat keinen schädlichen Einfluss.

    Alles Gute,
    Mörlinger

    Kommentar