• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Hämorrhoide was kann ICH dagegen machen, ohne einen Artz zu besuchen ?!

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hämorrhoide was kann ICH dagegen machen, ohne einen Artz zu besuchen ?!

    Ich habe wahrscheinlich auch `ne Hämorrhoide am Darmausgang, die auch beim Stuhlgang extrem schmerzt, genauso beim laufen.
    Da ich "leider" einen Hund habe kann ich halt nicht einfach zu Hause bleiben.
    Meine fragen wären jetzt; wie lange dauert es bis die Hämorrhoide ohne Artzbesuch weggeht ?
    Kann mann dieses irgendwie unterstützen ? ( Zb. Kühlen oder so)Danke für die Anwort


  • Re: Hämorrhoide was kann ICH dagegen machen,


    Wie schon in der anderen Frage gesagt, sollten Sie zum Arzt gehen. Es klingt nicht wirklich typisch nach Hämorrhoiden, die Sie selbst in den Griff bekommen können.
    siehe auch

    https://www.onmeda.de/krankheiten/ha...tml?p=3#frage2

    Dr. Schaaf

    Kommentar


    • Re: Hämorrhoide was kann ICH dagegen machen,


      Und es war doch eine !!
      Heute bin ich wegen den schmerzen um 05:00 Uhr aufgestanden und hab nen Kumpel angerufen, mit der bitte für mich in die Apotheke ( Notdienst) zu gehen und mir Faktu akut Salbe zu holen.
      Tat er dann auch !
      Nachdem er sich hier dann wieder verabschiedet hatte, machte ich auf dem Klo mein "Geschäft" ( Was sehr weh tat) und trug dann die Salbe zur äusserern Behandlung auf die besagte Stelle.
      Danach legte ich mich dann wieder schlafen ( schlafen ist ja bekannlicher Weise die beste Medizin ) .
      Jetzt nach ca. 3 Std. Schlaf musste ich feststellen ; Hämorrhoide ist auf gegangen und ich muß nur noch den eiter und das blut immer wegwischen.
      Wenn das KEINE war, weiß ich auch nicht, aber es ist jetzt ja wieder weg [ OHNE ARZT ]
      Heute abend nehme ich vorsichtshalber nochmals die Salbe und dann schaun wir mal !!

      MfG
      "blackygrosse"

      Kommentar


      • Re: Hämorrhoide was kann ICH dagegen machen,


        Hallo, blackygrosse,

        wenn die "Hämorrhoide aufgegangen" ist, hat es sich um eine Analthrombose gehandelt und nicht um einen einfachen Hämorrhoidalknoten. Doch falls es wirklich stimmt, dass auch Eiter entleert wurde, dann ist es ein Abszess. Das muss auf jeden Fall geklärt werden, da im letzteren Fall eine Fistel zurückzubleiben pflegt, die behandelt werden muss.

        Grüße,
        Mörlinger

        Kommentar



        • Re: Hämorrhoide was kann ICH dagegen machen,


          Hallo, was ist ihnen wichtiger ihre Gesundheit oder der Hund. Der Hund kann doch mal 2-3 Stunden alleine sein und gehen sie zum Arzt.

          Kommentar


          • Re: Hämorrhoide was kann ICH dagegen machen,


            Die Natur weiß sich meist sehr gut selbst zu helfen und wenn Sie damit zurechtkommen, ok. Wenn Sie aber wissen wiollen, was los ist und vor allem wenn Sie wissen wollen, ob Sie für die Zukunft etwas beachten müssen, werden Sie um den Besuch beim Arzt nicht herumkommen, siehe die Erläuterungen von "Mörlinger".

            Dr. Schaaf

            Kommentar