• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Hämorrhiden und Afterschließmuskel

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hämorrhiden und Afterschließmuskel

    Hallo,

    ich leide unter ständigem Nässen am After sowie Schleimabgang. Der Schleimgeruch ist so widerlich und hartnäckig, daß man es nur mit Waschlotion wegbekommt. Sogar aus mehreren Metern Entfernung ist ein penetranter Geruch von meinem umfeld wahrnehbar. Mein Besuch beim Proktologen ergab: leichte Hämoriden, sowie geringer Mastdarmvorfall beim Pressen.
    Außerdem wurde ein erhöhter Tonus des Schließmuskels festgestellt.
    Wegen des Geruchs am After wurde mir Schließmuskeltraining empfohlen, da eine Schließmuskelschwäche vorliegen würde .Als Medikament wurde mir eine Diltiazim-Salbe verschrieben, daß den Muskel entkrampfen soll. Bin jetzt etwas verwirrt ob Training den Schließmuskel trainiert und gleichzeitig den Muskel entkrampft ? Ist es möglich , daß Hämorriden im ersten Statien zu solchen Symtomen führt?


    Mit freundlichen Grüßen
    Bakalim

  • Re: Hämorrhiden und Afterschließmuskel


    Hallo,
    bakalim,

    Ihre Angaben sind leider widersprüchlich. Einerseits besteht eine Schließmuskelschwäche, die mit Muskeltraining bekämpft werden soll, andererseits ein erhöhter Tonus der Schließmuskulatur, zu dessen Behandlung Diltiazemsalbe verschrieben wurde. Was trifft nun zu? Beides zugleich kann es nicht geben. Haben Sie Ihren Arzt richtig verstanden?

    Hämorrhoiden leichteren Grades ohne weitere Komplikationen wirken sich in der Regel nicht auf den Schließmuskeltonus aus und verursachen auch nicht den üblen Geruch. Eher lässt er an einen eitrigen Prozess denken, z.B. an eine Fistel oder einen Abszess. Die aber hätte der Proktologe gesehen. Das Nässen und der Schleimabgang können vom Mastdarmvorfall kommen.

    Alles in allem muss man aber leider sagen, dass das, was Sie da beschreiben, nicht eindeutig ist und deshalb auch nicht zufriedenstellend beurteilt werden kann. Am besten wäre es, wenn Sie sich vn dem Arzt, der Sie untersucht hat, das Ganze noch einmal genau erklären lassen.

    Beste Grüße,
    Mörlinger

    Kommentar


    • Re: Hämorrhiden und Afterschließmuskel


      Hallo, Bakalim

      wie ich nachträglich sehe, haben Sie in einem anderem Forum das Gleiche gefragt und auch dort keinen definitiven Rat für Ihr Problem bekommen. Umso mehr möchte ich Ihnen raten, sich bei Ihrem behandelnden Arzt noch einmal kundig zu machen.

      Beste Grüße,
      Mörlinger

      Kommentar


      • Re: Hämorrhiden und Afterschließmuskel


        Hallo,

        ich habe mich nochmal beim Proktologen über den Befund informiert. Hämoriden 1.grades und leichter Analprolaps beim Pressen, die keinerlei Behandlung bedarf außer Beckenboden-und Schließmuskeltraining. Laut seiner Aussage, niemals die Ursache für meine Symtome. Bei einigen Menschen wäre das so, da könnte man nichts machen ! Ein Rat war mich bei einem Internisten vorzustellen um eine Darmspiegelung durchführen zu lassen. Hab jetzt zwar einen Termin für eine Koloskopie, aber die Ärzte glauben nicht wirkcklich daß die was auffälliges Finden.
        Auf jeden fall hat sich dieser penetranter Geruch in den letzen 6 Wochen massiv gesteigert und ist auch sehr belastend für mich. Hoffe die Ursache läßt sich festellen.

        Gruß Bakalim

        Kommentar



        • Re: Hämorrhiden und Afterschließmuskel


          Ich kenne das auch mit diesem Geruch, der Auftritt ohne voherige Anzeichen. Bei mir war das vorallem auch wenn ich viel unter Menschen war/ bin wie Bahn oder Bus. Ich glaube das Angst und verkrampfungen das noch zusätzlich verschlimmert haben. Die Ärzte konnten nichts feststellen und manche wollten mir auch sagen, das sei Einbildung. Ich habe was gegen die Ängste bekommen, was auch ein bisschen geholfen hat. Bei mir ist es momentan so das, seit es mir psychisch besser geht, es auch viel besser geworden ist, Zudem achte ich sehr auf meine Hygiene, wobei das auch nur bedingt hilft, da der Geruch auch nach dem Duschen da war. Ich habe da manchmal noch Jukreiz und es ist öfters mal feucht. Sorichtig reden beim Arzt bekomme ich leider nicht hin, da mir das ganze so unangenehm ist und ich super misstrauisch´bin und probleme damit habe Leute an mich ran zu lassen. momentan ist es nur noch sehr selten, dennoch in der Schule und an der Arbeit sehr störend und es tritt dort auch am häufigsten auf. Ich versuche immer regelmäßig auf toilette zu gehen, war schon bei einer Osteopathin und meine ernährung ist eugentlich auch okay, Gemüse, obst und Fisch stehen oft auf dem Speiseplan, zwar auch viel Schokolade aber ich bezweilfele das es davon kommt. Was kann man den tun um diesen Geruch wegzubekommen? Woher kommt der eigentlich? Ich bin seit dem sehr empfindlich bei gerüchen weil ich Angst habe das es von mir aus kommt.
          MfG Das Zebra

          Kommentar


          • Re: Hämorrhiden und Afterschließmuskel


            Geruch kann z.B. von einem Mastdarmvorfall kommen oder von Fisteln oder von eitrigen Prozessen oder von chronischen Entzündungen. Zu all diesen Erkrankungen passt auch wiederkehrende Feuchtigkeit. Leider haben Sie nicht geschrieben, was bisher bei Ihnen festgestellt worden ist. Zu nerervösen Störungen würde auch Stuhlabgang - ganz wenig - mit kleinen Winden passen. Das riecht natürlich auch längere Zeit.

            Was ist denn bisher festgestellt worden und wie sieht die U-hose aus?

            Dr. Schaaf

            Kommentar


            • Re: Hämorrhiden und Afterschließmuskel


              Meine U-Hose sieht normal aus. Also weiß. Wenn ich einen Tanga an habe dann schmerzt das manchmal, wobei ich dann wieder zu normaler Wäsche übergehe. Bei einer Darmspiegelung wurde nichts festgestellt. An sich habe ich einen Reizdarm. Manchmal war Blut am Papier aber nur ganz wenig, ist aber momentan auch nicht der Fall. Ansonsten habe ich das noch nicht weiter abklären lassen, da ich ein massives Problem damit habe ärzte an mich ran zu lassen. Ich weiß nicht warum aber ich brauch immer extrem lange bis ich dem mal normal gegenüber sitzen kann, ohne das ich mich klein mache. Zudem neige ich zum Dissoziieren. Sowas ist dann extrem unangenehm für mich da ich dann nicht mehr so wirklich ansprechbar bin, weshalb ich alles vermeide, was dazu führen kann in so eine Situation zu geraten. Ich habe oft zu viel Luft im Bauch, Krämpfe und schmerzen manchmal wenn ich auf toilette muss. Der Geruch ist mittlerweile echt zurück gegangen, aber es hat mich extrem belastet und dazu geführt das ich mich nochmehr zurück gezogen habe. Übergewicht habe ich auch nicht. Ich bin halt ständig angespannt, und nie so richtig entspannt. Wenn sie mir da weiter helfen könnten, wäre ich ihnen echt dankbar.

              MfG das Zebra

              Kommentar



              • Re: Hämorrhiden und Afterschließmuskel


                Vielen Dank für das Vertrauen - aber Wunder kann ich leider nicht vollbringen.

                Was ich sagen will: Ich freue mich, dass Sie mir so offen Ihr Problem schildern, aber gerade aus der Ferne kann ich kaum etwas für Sie tun.

                Gerüche und Reizdarm können schon mal zusammenhängen und wenn ich so zwischen den Zeilen lese, dann sind Sie ein kleiner Stress-Haken, so ein nervöses Hemd, das sich vielleicht noch nicht mal regelmäßig warm ernährt. Veilleicht bräuchten Sie ein "Bratkartoffelverhältnis", jemanden, der gut kocht, jemand, der Sie stabilisiert.

                Vielleicht könnte Ihnen auch ein Heilpraktiker helfen, vielleicht würden Ihnen Schüsslersalze helfen, was haben Sie denn schlon 'probiert'?

                Dr. Schaaf

                Kommentar


                • Re: Hämorrhiden und Afterschließmuskel


                  Danke, für die Antwort, Eigentlich esse ich fast täglich warm. Oft Gemüse, aber aber auch viel Nudeln, Reis und Fisch. Fleisch dagegen weniger. Ich koche auch immer selbst. Ich merke das es an der Arbeit immer schlimmer ist, da ich dort auch allgemein nicht so wohl fühle.

                  Ich habe momentan einen Homöopathen als Hausarzt, aber das Vertrauen ist noch nicht so da, zudem ziehe ich auch bald um und dann heißt es wieder jemanden neuen finden. Heilpraktiker habe ich schon viel von gehört, doch momentan ist es nicht drin. Was wichtig ist, ist viel trinken. Habe gemerkt wenn ich das nicht tue dann kommt das gar nicht gut.

                  Werde da aber dran bleiben.

                  Danke erstmal

                  MfG Das Zebra

                  Kommentar


                  • Re: Hämorrhiden und Afterschließmuskel


                    Ich war heut noch mal beim Arzt (Hausarzt), und habe ihm das mit dem Geruchsproblem erzählt und das es an der Arbeit ziemlich schlimm ist. Habe ein Homöopathisches Medikament bekommen was 4 Wochen wirken soll. Habe halt gemerkt das ich sogut wie gar nicht darüber reden kann. Wié hält ,man diese Region am besten sauber und was ist gut für eine ausgeglichene Verdauung. Muss ich Juckreiz der ab und zu da ist ernst nehmen? So an sich habe ich das Gefühl das da schon alles in Ordnung ist, dennoch traue ich dem nicht so wirklich. Mein Gefühl sagt mir das da ewas ist, halt etwas harmloses was dafür tierisch nervt. Zu was für einem Arzt sollte ich hingehen um das abklären zu lassen, wobei ich dazu sagen muss, das ich momentan ziemlich viele Ängste habe und was das ganze nicht einfacher macht.

                    MfG das Zebra

                    Kommentar



                    • Re: Hämorrhiden und Afterschließmuskel


                      Der richtige Ansprechpartner wäre der Prokotologe. Wenn Sie da noch nicht waren, ist es wirklich überfällig.

                      Dr. Schaaf

                      Kommentar


                      • Re: Hämorrhiden und Afterschließmuskel


                        Was ist ein Proktokologe? Hab davon noch nie gehört und was macht der?

                        Kommentar


                        • Re: Hämorrhiden und Afterschließmuskel


                          Der Proktologe ist der Spezialist für Enddarmerkrankungen, also sozusagen der "PoPo-Spezialist".

                          Proktologie ist eine Spezialisierung, die von unterschiedlichen Fachärzten erlangt werden kann, z.B. vom Internisten, Dermatologen (Hautarzt), Urologen ("Harn-, Nieren- und Blasen-Doktor") und vom Chirurg.

                          Am besten fragt man den Hausarzt nach dem gesuchten Spezialisten.

                          Dr. Schaaf

                          Kommentar


                          • Re: Hämorrhiden und Afterschließmuskel


                            Danke, für ihre Hilfe!
                            werde schreiben wenn ich mal da war.

                            MfG Das Zebra

                            Kommentar


                            • Re: Hämorrhiden und Afterschließmuskel

                              Hallo dasZebra,

                              Können Sie vom Besuch beim Proktologen und dem Ergebnis berichten ? Auch wenn es schon etwas her ist, ich würde mich über eine Antwort
                              freuen, da ich unter ähnlichen Symptomen leide und am Verzweifeln bin.

                              MfG
                              Leon114

                              Kommentar


                              • Re: Hämorrhiden und Afterschließmuskel

                                Hat denn nun jemand eine Lösung???

                                Kommentar


                                • Re: Hämorrhiden und Afterschließmuskel

                                  HеmaPRO gegen Hämorrhoidеn - http://shуtobuy.dе Von all den Produktеn, die ich ausprobiert, muss ich sagen, das ist das Beste.

                                  Kommentar