• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Z.n. Hämoriden-OP

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Z.n. Hämoriden-OP

    Hallo, ich habe mitte November 08 eine Hämoriden-OP des Grades III-IV hintermir. Seither habe ich bis heute noch Probleme mit dem Stuhlgang. Ich nehme um den Stuhlgang etwas dünner zu halten Movicol, aber dennoch habe ich das Gefühl das alles ziemlich eng geworden ist. Und es fängt wieder an zu bluten. Leichte Schmerzen haben ich auch noch während des Stuhlgang. Man ließt ziemlich viel im Internet, auch über Analdehner. Wäre dies in meinen Fall ratsam nach der OP?
    Oder ist dies normal von dem Zeitpunkt der OP her. Schmerzen und Blutungen an sich habe ich keine mehr, nur je nach Festigkeit des Stuhlganges keine mehr.

    Für Antworten oder Hilfestellungen/Tips bedanke ich mich!!

  • Re: Z.n. Hämoriden-OP


    Erst mal nicht smachen ausser einem Termin beim Operateur. Der schaut dann nach, ob es wirklich eng geworden ist, dann kann man handeln. Bis dahin Geduld.

    Dr. Schaaf

    Kommentar