• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Hämorrhoiden in der 33. SSW

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hämorrhoiden in der 33. SSW

    Hallo,
    ich bin in der 33. SSW und hatte schon immer wieder mal die eine oder andere geschwollene Hämorrhoide. Allerdings nicht unerträglich.
    Doch gestern ist eine ausgetreten, die alles in den Schatten stellt, was ich ich bisher kannte. Sie hat ca. einen Durchmesser von 2cm und es schmerzt sehr, egal ob ich liege, sitze oder stehe/gehe. War dann gestern in der Apotheke, die mir Haemo-Exhirud mitgegeben haben. Diese Salbe brennt aber sehr nach dem Auftragen.
    Ich habe auch schon mehrmals mit Eis die betroffene Stelle gekühlt.
    Was kann ich noch machen? Was empfehlen Sie?
    LG, steffb

  • Re: Hämorrhoiden in der 33. SSW


    Gehen Sie zum Arzt, am Wochenende direkt ins Krankenhaus. Nehmen Sie bis dahin eine andere Salbe ohne Exhirud, aber auf jeden Fall anschauen lassen.

    Tipps zu Hausmitteln in der SS gibts bei der Hebamme.

    Dr. Schaaf

    Kommentar