• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Juckreiz AN den Pobacken

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Juckreiz AN den Pobacken

    hallo liebe leute!

    Also, ich wusste jetzt nicht, wo ich meine frage stellen sollte, da es keinen forenbereich "dermatologie" gibt...
    Ich hoffe dass mir hier trotzdem geholfen werden kann... also:

    ich habe seit ca einem jahr hin und wieder mal, also vielleicht einmal im monat durchschnittlich, wenn ich sitze sehr, sehr starken Juckreiz AM Po, also ganz wichtig: nicht am After, sondern direkt an den Pobacken, also außen, auch seitlich, und auch in richtung der beine. Es ist dann immer gleich so schlimm, dass ich gar nicht mehr (ruhig) sitzen kann, also ich muss mich dann so in den stuhl reinlegen (vorher in der schule, jetzt in der uni (!!!)) dass mein po den stuhl nicht mehr berührt (!), dann wird es innerhalb von ein paar minuten besser, aber sonst ist es nicht auszuhalten...
    hab auch schon allerei auspobiert, wie z.b. auf kühlkissen sitzen oder eincremen. aber auch erneutes waschen hilft nichts.
    Und um noch grundsätzliche fragen zu vermeiden: ja, ich wasche mich, täglich! (8))

    bitte helft mir da ich mir einen gang zum arzt, der mir sehr peinlich wäre, zu vermeiden (:\\)
    vielen dank schon mal im vorraus! viele liebe güße,
    lisa


  • Re: Juckreiz AN den Pobacken


    Ich gehe davon aus, dass man äußerlich nichts sehen kann, richtig?

    Dann hat es nichts mit der Haut zu tun, sondern eher mit der Position, also dem Sitzen, das zu Nervenirritationen führt. Der richtige Ansprechpartner ist der Orthopäde in dem Fall. Das muss einem auch nicht peinlich sein, sondern das ist wichtig, um bald mit gezielter Gymnastik gegen dieses Problem anzugehen.

    Also bitte zum Arzt gehen!

    Dr. Schaaf

    Kommentar


    • Re: Juckreiz AN den Pobacken

      Hallo, ich habe das auch bekommmen nachdem ich in einer wg mit einem Mitbewohner war.
      Es ist was ansteckendes. ZU 99 PROZENT IST DAS die Krätze. Zum Hautarzt und ein Creme gegen Krätze verschreiben lassen.
      Zu 1 Prozent kann es ein Pilz sein, Pilze machen sich aber durch Änderung an der Haut in der Regel bemerkbar.
      Es wird die Krätze sein.

      Kommentar