• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Hämorrhoieden, ab welchem alter?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hämorrhoieden, ab welchem alter?

    Hallo....
    ich hätte da mal die frage, ab wann man eigendlich hämorrhoiden bekommen kann, und vor allem, was da der auslöser für ist. ich bin jetzt 19. Kann das sein, dass sowas bei mir auch schon auftritt?
    MfG lilli

  • Re: Hämorrhoieden, ab welchem alter?


    Hallo,

    Lilli123 schrieb:
    ich hätte da mal die frage, ab wann man eigendlich hämorrhoiden bekommen kann, und vor allem, was da der auslöser für ist. ich bin jetzt 19. Kann das sein, dass sowas bei mir auch schon auftritt?
    Leider ja.

    Was die Ursachen und die Behandlung angeht, kannst Du Dich auf dieser Website informieren und einfach ein bißchen hier im Forum stöbern.

    Hämorrhoidalleiden werden v.a. begünstigt durch Verstopfung, Pressen bei der Stuhlentleerung, Schwangerschaften und eine anlagebedingte Bindegewebsschwäche bzw. Neigung zu Krampfaderbildung.

    Für Beschwerden im Analbereich gibt es jedoch neben Hämorrhoidalleiden auch noch andere mögliche Ursachen bzw. Erkrankungen, die davon abgegrenzt werden können, z.B. Analfissuren, Analvenenthrombosen, Analprolaps.

    Viele Grüße,
    Braunauge

    Kommentar


    • Re: Hämorrhoieden, ab welchem alter?


      Laut Literatur gibt es Hämorrhoiden auch schon im Kindesalter, aber gottseidank selten.

      Die einzigen wirklich vernünftigen TIpps:
      genug trinken
      genug Bewegung
      Nahrung umstellen auf genügend Ballaststoffe, damit der Stuhl nicht rausgepresst werden muss.

      Dr. Schaaf

      Kommentar


      • Re: Hämorrhoieden, ab welchem alter?


        Vielen dank für die Antworten......
        aber dann hab ich da gleich nocheine frage und zwar, wenn das bei mir schon aufgetreten sein soll, was ich natürlich befürchte, sonst würd ich hier nicht Ihre zeit in anspruch nehmen, kann ich das dann durch die gegebenen tips (viel trinken etc) wieder weg bekommen, oder muss ich tatsächliech einen arzt aufsuchen und mich entblößen?natürlich ist das allen, wenn überhaupt, noch im anfansstadium.
        MfG Lilli

        Kommentar



        • Re: Hämorrhoieden, ab welchem alter?


          Hämorrhoiden sind an sich eine natürliche und nützliche Sache, erst wenn sie zu groß werden, werden sie zum Problem. Man hat daher schon die Möglichkeit, "noch mal davon zu kommen", wenn man die Dinger wieder dazu bekommt, Ruhe zu geben.

          Andererseits kann man sich dabei in falscher Sicherheit wiegen und den besten Zeitpunkt für die erste Behandlung verpassen (möglichst früh und nicht erst, wenn sie sehr groß sind). Daher kann ich aus der Ferne nicht wirklich guten Gewissens raten, nicht zum Arzt zu gehen. Sonst bin ich nachher schuld, wenn der Arzt sagt "Wären Sie doch nur eher gekommen"...

          Dr. Schaaf

          Kommentar