• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Verödung

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Verödung

    Hallo ...

    Ich war gestern bei einem Proktologen , weil ich mal mehr , mal weniger , Blut nach dem Stuhlgang habe . Darmspiegelung 03/08 war unauffällig .
    Der Arzt meinte bei der Untersuchung, das ich vergrößerte Hämorrhoiden habe , die schon nur beim hinsehen , das Bluten anfagen ( hatte aber die letzten 3 Wochen kein Blut nach dem Stuhlgang ). Er behandelte mich mit einer Verödung und in 4 Wochen soll ich wieder kommen .

    Heute nach dem Stuhlgang , ohne Anstrengung , tropfte mir das Blut nur so aus dem After und in der Toilette und am Papier war auch viel frisches Blut zu sehen .

    Kann es sein , das die Blutungen von der Verödung kommen ? Wie lange kann das auftreten ? Kann ich vielleicht Posterisan oder Faktu zur Heilung verwenden ? Habe jetzt große Angst !

    MFG
    angecat

  • Re: Verödung


    Keine Panik.

    Es kann sein, dass das Bluten vom Veröden kommt, es kannn aber auch sein, dass das Bluten jetzt von Hämorrhoiden kommt, die bei der ersten Verödung nicht erwischt wurden, aber jetzt bluten, weil sie gereizt wurden.

    Hämorrhoidensalbe wie Faktu oder Posterisan ist richtig, können Sie in der Apotheke bekommen.

    Wenn Sie sehr verunsichert sind und die Angst sich nicht legt, dann lassen Sie alles kurzfristig nochmal vom Arzt anschauen. Einfach hingehen, nicht lange fragen. Für den Arzt ist es ein kurzer Blick und für Sie eine große Beruhigung.

    Dr. Schaaf

    Kommentar