• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schwarzer "Knubbel" am After

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schwarzer "Knubbel" am After

    Hallo liebes Team,
    ich hoffe ihr könnt mir helfen, bzw. zumindest eine Frage beantworten.
    Seit 2 Tagen habe ich ein brennen und einen Juckreiz am Afterausgang. Trotz meiner erst 31 musste ich wohl feststellen, dass es sich hierbei wohl um eine Hämorrhoide handelt.
    Ich habe mir das ganze jetzt mal im Spiegel betrachtet... es ist ein etwa Erbsengroßer "Knubbel" der sehr dunkel ist. Sitzt direkt am Aftereingang, also noch außerhalb.
    Ich habe mir zunächst "Faktuakut" geholt.
    Ist das ausreichend, oder sollte ich doch lieber einen Arzt aufsuchen?

    (Oje, da fühlt man sich ja glatt in die "Doktor Sommer" Zeit zurückversetzt....

    Danke für eine Antwort.

    Liza

  • Re: Schwarzer "Knubbel" am After


    Wahrscheinlich wird die Salbe nicht ausreichen, dennn schwarze Knubbel sind meist eine Analvenenthrombose. Es kann zwar sein, dass sich alles von allein auflöst, aber am besten Termin beim Arzt machen...

    Dr. Schaaf

    Kommentar


    • Re: Schwarzer "Knubbel" am After


      hallo
      ich habe genau das gleiche problem bin aber erst 17 und ich wollte fragen ob die creme was geholfen hatt oder was heraus kamm den ich möchte nicht unbedingt zum artzt gehen da es mir sehr peinlich ist . ich würde mich sehr über eine antwort freuen.

      mfg nessi

      Kommentar


      • Re: Schwarzer "Knubbel" am After


        Es dürfte sich um eine Analvenenthrombose handeln. Die kann von allein wieder weg gehen, tut sie es aber nicht und für den Fall, dass die Schmerzen zunehmen, werden Sie um den Arztbesuch nicht herumkommen. Also Daumen drücken, kühlen, Heparinsalbe oder entsprechende Hämorrohoidensalbe benutzen!

        Dr. Schaaf

        Kommentar



        • Re: Schwarzer "Knubbel" am After


          schmertzen hab ich kene mer! gutes zeichen? ich spüre es kam noch aber der knubbel ist nach wie vor da

          Kommentar


          • Re: Schwarzer "Knubbel" am After


            Na denn ma mit jeduld ranjehen.

            Der Knubbel kann sich von allein zurückbilden - geben Sie ihm eine Chance.

            Dr. Schaaf

            Kommentar


            • Re: Schwarzer "Knubbel" am After


              Hallo,
              habe auch diesen schwarzen Knubbel, wie lange kann es dauern bis er sich zurückbildet? Bin schon seit 10 Tagen am einsalben.... ist sehr unangenehm (()

              Kommentar



              • Re: Schwarzer "Knubbel" am After


                Wenn er von allein nicht weggeht (mit Creme), muss der Doktor ran. Der schneidet ihn dann auf und dann heilt er ab. Ist zwar nicht lustig, führt aber zur erwünschten Heilung. 14 Tage ohne Änderung des Befundes sind so meine innere Grenze für die Entscheidung für oder gegen das Schneiden. Aber Sie dürfen das selbst entscheiden. Machen Sie Montag mal einen Termin beim Proktologen und schauen Sie, wie es Ihnen bis dahin geht.

                Dr. Schaaf

                Kommentar


                • Re: Schwarzer "Knubbel" am After


                  Freunde darf ich mal fragen welche salbe ihr dafür nimmt

                  Kommentar


                  • Re: Schwarzer "Knubbel" am After


                    Hallo, waschbar,

                    es bedarf keiner speziellen Salbe. Eine einfache fetthaltige Salbe reicht aus. Analthrombosen bilden sich meist von selbst zurück.

                    Gruß
                    Mörlinger

                    Kommentar