• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schmerzhafter Eisprung

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schmerzhafter Eisprung

    Aller ein paar Monate habe ich einen sehr schmerzhaften Eisprung, es beginnt mit leichten wehenartigen Schmerzen, manchmal jedoch ist es so unerträglich, dass ich eine Tablette nehmen muss. Versuche ich, den Schmerz auszuhalten, dauert es mitunter sehr lange, bis er wieder vergeht. Ich versuche dann mit Atem-Übungen, ähnlich wie unter der Geburt, dem Schmerz entgegenzuwirken, was mir meist gelingt.

    Von Zeit zu Zeit passiert es, dass der Eisprung gerade zu jenem Zeitpunkt ausgelöst wird, wenn wir recht harten Sex haben und dann ist der Schmerz besonders unerträglich. Mein ganzer Unterleib ist verspannt, dass mir sogar das Wasserlassen unmöglich ist.

    Ich frage mich, was hierfür die Ursache sein kann. Beim Gynäkologen war ich vor kurzem erst, da ist alles in Ordnung. Oder könnte es mit der Spirale (Kupfer) zusammenhängen? Ich habe jetzt bereits die 4. und bin ansonsten sehr zufrieden und habe auch keinerlei andere Beschwerden.


  • Re: Schmerzhafter Eisprung


    Hallo,

    ich halte es fuer recht unwahrscheinlich, dass der Eisprung solche massiven Beschwerden ausloest.
    Aufgrund des Zusammenhangs mit GV waere eine Verkrampfung der Gebaermutter eine moegliche Ursache. Diese kann bei Spirale leicht mal vorkommen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Schmerzhafter Eisprung


      Vielen Dank für Ihre schnelle Antwort. Ich beobachte es ja nun schon jahrelang und ich spüre diesen Schmerz jeden Monat, mal mehr, mal weniger. Und er findet immer zum Zeitpunkt des Eisprunges statt, deswegen meine Vermutung. Oder kommt dieses Verkrampfen dann doch von der Spirale, aber warum passiert es immer zum gleichen Zeitpunkt des Zyklus?

      Ich habe darüber auch schon mit meiner Gynäkologin gesprochen, sie meinte, ich solle mal beobachten, auf welcher Seite der Schmerz mehr auftritt. Mir ist aufgefallen, dass es immer linksseitig ist.

      Kommentar


      • Re: Schmerzhafter Eisprung


        Ein rein seitlicher Schmerz wuerde wiederum gegen die Spirale als Ursache sprechen.
        Wenn sich durch Untersuchungen (Tastbefund, Ultraschall) keine Klaerung erreichen laesst, waere evtl. an eine Bauchspiegelung zu denken.

        Gruss,
        Doc

        Kommentar



        • Re: Schmerzhafter Eisprung


          Danke. Ich werde das nächste Mal mit meiner Gynäkologin darüber sprechen, weil Tastbefund und auch Ultraschall wäre ok. Auch der Abstrich wäre ohne Befund, den macht sie regelmäßig, weil mich ja auch schon zeitlebens lästiger Ausfluss plagt. Aber da ist einfach nichts krankhaftes zu finden. Alles wäre tadellos in Ordnung.

          Kommentar