• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

an die doktoren!WICHTIG

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • an die doktoren!WICHTIG

    guten abend!
    ich habe eine frage:
    ich habe jetzt schon das 3. fibroadenom. zuerst hatte ich nur eins, das letztes jahr im frühling dann herausoperiert wurde. kurz vor der operation wurde ein 2. festgestellt und so entfernten sie beide aufeinmal. mir haben die ärzte damals gesagt, dass es gutartige waren und da stellt sich meine erste frage:
    wenn es gutartig war, wieso hab ich denn dann direkt ein zweites bekommen?
    nun habe ich das 3. ich bin erst 17 jahre alt und kann nicht verstehen, wieso ich das ständig bekomme. so wie ich es verstanden habe, kann das an der pille liegen. ich habe damals vor der ersten operation eine andere bekommen mit der annahme, dass es dann nicht wieder kommen würde. sollte ich jetzt die pille absetzen? wenn ja, kann ich kein anderes hormonelles verhütungsmittel mehr benutzen?
    ich habe am dienstag einen termin beim frauenarzt. da es mich aber so beshcäftigt hätte ich gerne jetzt schon ein paar antworten.
    vielen dank im voraus!
    liebe grüße MeAndMyself


  • Re: an die doktoren!WICHTIG


    Hallo,

    auch gutartige Veraenderungen koennen wiederholt auftreten. Es waere in dem Fall ratsam, den Verlauf eine zeitlang ohne hormonelle Stimulation durch die Pille zu beobachten.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: an die doktoren!WICHTIG


      d.h. ich sollte auch in dieser zeit auch keinen verhütungsring etc. benutzen?
      wie lange soll man sowas denn beobachten? schließlich habe ich das 3. auch erst nach einem jahr bekommen, sodass es doch schlecht zu beurteilen ist, ob eine verbesserung eintritt.

      Kommentar


      • Re: an die doktoren!WICHTIG


        wenn ich die Pille absetze kann das fibroadenom sich evtl von alleine zurückbilden? meinten Sie das mit "den Verlauf eine zeitlang ohne hormonelle Stimulation durch die Pille beobachten"?
        vielen dank nochmal!

        Kommentar



        • Re: an die doktoren!WICHTIG


          Hallo,

          ja, genauso meinte ich es.
          Auch wenn sich der Befund nicht unbedingt zurueckbilden wird, kann die Zeit ohne Hormonanwendung zeigen, ob ein Stillstand, oder eine Besserung eintritt.

          Gruss,
          Doc

          Kommentar