• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Übelkeit

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Übelkeit

    Hallo Doc,
    ich hab da mal eine Frage: aktuell habe ich meinen 18. ZT. Falls ich schwanger sein würde, könnte ich JETZT schon Übelkeit verspüren, oder fangen die Symptome erst ab dem Ausbleiben der Tage an (5. Woche)? Mir ist seit gestern Nachmittag ständig flau und ein bißchen übel. Denke schon, dass ich total "durchgeknallt" und scheinschwanger bin. hab meinen pillenzyklus über 70 stunden zu spät begonnen (hatte Ihnen bereits darüber berichtet) und zwischen dem 10. und 14. ZT GV gehabt. Irgendwie ist seit 2 Tagen alles anders...! Bin ich nur ein "eingebildetes" Küken!??????


  • Re: Übelkeit


    Hallo,

    Schwangerschaftssymptome koennen auch schon einige Tage vor Ausbleiben der Regel auftreten, den 18.ZT halte ich dafuer allerdings fuer etwas verfrueht.
    Gewissheit werden Sie erst zum Zeitpunkt der Menstruation erlangen koennen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Übelkeit


      also doch scheinschwanger ;O). vielen dank für ihre antwort

      Kommentar