• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schwanger???

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schwanger???

    Hallo!

    Ich habe seit gut 5 Wochen ununterbrochen stark schmerzende Brüste (sie sind regelrecht prall). Derartige Schmerzen hatte ich noch nie in den Brüsten. Erst dachte ich, es geht mit der Periode wieder weg, sie sind aber geblieben, unverändert von den Scherzen her. Was mich auch stark verwundert hat, ist, dass meine Periode 6 Tage Verspätung hatte (sollte am 19.03.2007 kommen, kam erst am 24.03.2007). Ich habe mittlerweile Mastodynon und Progestogel verwendet, aber nichts hat geholfen! Ich scheine dahingehend sehr therapieresistent zu sein.
    Seit ein paar Tagen kommt noch ein Ziehen bzw. Stechen im Unterleib beim GV dazu. Ich habe gestern gegen 13 Uhr einen SS-Test gemacht, der allerdings negativ ausgefallen ist.

    Nun meine Fragen:

    - Könnte es tatsächlich sein, dass ich schwanger bin? Wir verhüten nur mit Kondom.

    - Was könnte es stattdessen sein?

    - Haben Sie ein alternatives Medikament, das ich mal probieren könnte?

    Vielen Dank für die Antworten!

    Liebe Grüße

    Honey


  • Re: Schwanger???


    Hallo,

    von einer Schwangerschaft wuerde ich dabei nicht ausgehen, es scheint eher eine hormonelle Stoerung die Ursache zu sein. Evtl. kann ein Gestagenpraeparat zum Einnehmen helfen, vorher wuerde ich aber zu aerztlicher Kontrolle - auch wegen der Unterleibsbeschwerden - raten.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar