• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

noch ne frage

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • noch ne frage

    Hallo, ich hab nochmal ne Frage, ich weiß, dass sie das ja so nicht einschätzen können und wollte fragen, was sie raten würden. Also bei meinem Freund wurde ja was festgestellt bei nem abstrich, und ich habe schon 2antibiotika wegen der Blasenentzündung genommen, da die schmerzen noch nicht weg sind war ich nocheinmal beim arzt, der hat mir nun nochmal antibiotika gegeben und zwar dass, das mein freund auch bekommen hat, so mehr oder weniger auf verdacht. Soll ich lieber nochmal hingehen und einen abstrich machen lassen und alles untersuchen lassen? Ich habe einfach angst, dass das wieder nicht hilft und ich dann nochmal was nehmen muss, wäre es nicht ratsam das jetzt genau festzustellen was es ist? DAnke LG


  • Re: noch ne frage


    Hallo,

    der Wahrscheinlichkeit nach kann man davon ausgehen, dass es sich bei Ihnen beiden um dieselben Erreger handelt, sodass das verwendete Medikament auch bei Ihnen helfen sollte, wenn es bei Ihrem Partner anschlaegt. Sollte sich nun nicht kurzfristig eine Besserung einstellen, waere aber auf jeden Fall eine weitere Diagnostik erforderlich.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: noch ne frage


      Hallo, also der erreger meiner festgestellten Blasenentzündung war ein anderer als der bei meinem freund, der arzt sagte auch es ist ein eher untypischer erreger für übertragung aber die möglichkeit gäbe es. Mhh ich denke ich lassen mich lieber untersuchen als auf "verdacht"/"möglichkeit" noch ein antibiotika zunehmen.meinen sie nicht auch, dass das sinvoller wäre?
      LG Vielen dank

      Kommentar


      • Re: noch ne frage


        Wie ist das mit dem nuvaring in verbindung mit Antibiotika?
        Lg

        Kommentar



        • Re: noch ne frage


          Hallo,

          sicher ist eine gezielte Behandlung immer besser, als die Therapie auf Verdacht.
          Es gibt einige, wenige Praeparate, die die Wirkung des Rings beeinflussen koennen, das kommt auf den Einzelfall an.

          Gruss,
          Doc

          Kommentar


          • Re: noch ne frage


            mhh das war ein antibiotika gegen Blasentzündung undzwar "Keciflox", beeinträchtigt dieses den schutz?
            LG

            Kommentar


            • Re: noch ne frage


              Hallo,

              bei diesem Praeparat besteht keine Beeinflussung der Wirkung hormoneller Verhuetungsmittel.

              Gruss,
              Doc

              Kommentar



              • Re: noch ne frage


                ok vielen danke!!!!!

                Kommentar