• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille nach Jahren absetzen

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille nach Jahren absetzen

    nach 15 jähriger Pilleneinnahme momentan yasmin möchte ich die Pille absetzen. Was kann hier auf mich zukommen? Welche Nebenwirkungen können erscheinen mit dem Absetzen? ich habe gelesen das snach dem Absetzen die Haut und Haare besser wird, da die Yasmin ja auch Haarausfall verursacht. Hauptgrund fürs absetzen ist aber kinderwunsch

    wie kann es eigentlich seni dass manche Frauen nur weil sie eine Pille vergessen schwanger werden und andere setzen die Pille nach jahren ab und es dauert monate mit der schwangerschaft?


  • Re: Pille nach Jahren absetzen


    Hallo Chrissy29,

    es muss nicht unbedingt sein, dass es nach der Absetzung der Pille Jahre dauert bis man schwanger wird.

    Bei mir hat es nach dem absetzten der Pille bzw. des Implanons nur einen Zyklus gedauert bis ich das erste mal schwanger geworden bin. Bis zu dem Zeitpunkt des Absetzens habe ich auch ca 10 Jahre die Pille bzw. Implanon benutzt.

    Ich denke dass die Umstellung von der Pille auf nichts auch eine enorme Belastung für den Körper ist und das jeder Körper anderster Reagiert.

    Ich finde dass man das nicht so verallgemeinern kann.

    Wenn´s klappt, dann klappt´s.......

    Liebe Grüße
    Engelchen

    Kommentar


    • Re: Pille nach Jahren absetzen


      was kann denn passieren wenn man die pille nach so vielen jahren einfach absetzt? schlimmstenfalls meine ich

      Kommentar


      • Re: Pille nach Jahren absetzen


        Hallo Chrissy29

        Warum machst du dir jetzt schon über so was Gedanken????

        Ich denke dass es tausende von Frauen gibt, die Jahre lang die Pille eingenommen haben und nun schwanger werden wollen......

        Und ich wüßte nicht was da bei jederer passieren soll???

        Mir hat damals nur die Hormonunstellung ziemlich zu schaffen gemacht...... Ich war ein wenig agressiv..... Aber das gin so nach 4 Wochen wieder weg.

        Liebe Grüße
        engelchen

        Kommentar



        • Re: Pille nach Jahren absetzen


          habe gehört dass die akne wieder total arg kommen soll und auch Haarausfall wenn man die pille nach so langer zeit absetzt. das wäre für mich das allerschlimmste wenn meine haut unrein wäre und ich auch noch haare verliren würde :-(((. ich weiss aber nicht ob das stimmt

          Kommentar


          • Re: Pille nach Jahren absetzen


            Was mir gerade noch eingefallen ist:

            durch die Pille habe ich ca 8 kg zugenommen. Kaum hatte ich die Pille abgesetzt habe ich 5 Kg abgenommen und das ganz ohne Fasten oder Diät einhalten....

            Wegen der Problematik mit der akne und dem Haarausfall habe ich leider keine Erfahrungswerte.....


            Liebe Grüße
            engelchen

            Kommentar


            • Re: Pille nach Jahren absetzen


              also hattest du keine probleme mit Haarausfall und akne nach dem absetzen. welche pille hast du denn genommen ?

              Kommentar



              • Re: Pille nach Jahren absetzen


                Hallo...

                Ich moechte mich auch mal zu Wort melden. Ich habe letztes Jahr nach 11 Jahren die Pille abgesetzt und fuehle mich wunderbar. Ich konnte bei mir nichts Negatives feststellen. Aber es gibt ein paar positive Seiten. Ich fuehle mich besser,d.h. ich bin nicht mehr so launisch. Ich habe auch keine Regelschmerzen mehr. Als ich die Pille noch genommen habe, hat es mir jedes Mal vor meinen Tagen gegraut.
                Mach dir mal nicht zuviele Sorgen ueber Haarausfall und Pickel und solche Sachen. Es gibt immer Sachen, die passieren koennen aber nicht muessen.

                LG, Alex

                Kommentar


                • Re: Pille nach Jahren absetzen


                  es ist nur so dass ich vorher pickel hatte und sogar mit pille jetzt noch etwas aber viel besser . deshalb hab ich total angst auch habe ich total dünne haare wenn die noch ausfallen oh nein.

                  Kommentar


                  • Re: Pille nach Jahren absetzen


                    Also ich habe ca 3 Jahre Lamuna genomen, dann 4 Jahre Yasmin und dann hatte ich 3 Jahre das Implanon...... und danach wie gesagt keine negativen Beschwerden......

                    Kommentar



                    • Re: Pille nach Jahren absetzen


                      hattest du besser haut und haare mit der lamuna oder mit der yasmin

                      Kommentar


                      • Re: Pille nach Jahren absetzen


                        puh, da fragste echt die Falsche......
                        Hatte auf sowas keine Acht, da ich damit nie Probleme hatte......

                        Kommentar


                        • Re: Pille nach Jahren absetzen


                          die yasmin soll ja schon haut und haare verbessern (hat sie bei mir auch um einiges!nach dem absetzen war das allerdings wieder weg) und mein hautarzt meinte auch dasses nach absetzen der pille mal ein paar wochen durch die hormonumstellung zu nem vermehrten haarverust (KEIN HAARAUSFALL!!!) kommen kann, der sich aber wieder reguliert
                          wenn du allerdings die pille absetzen willst um schwanger zu werden wird dir nichts anderes übrig bleiben als das risiko einzugehen..wenn du eh schon probleme mit pickeln hast ist auch anzunehmen dass das vll wieder schlimmer wird (war bisher bei jeder die ich kenne so),aber das is doch das kleinere übel.gegen akne gibts echt gute cremes,da wird der hautarzt wenns nötig is zu helfen wissen und um haarausfall würde ich mir nicht allzugroße sorgen machen,denn wenn man drauf wartet kommt er sicher! (da sehen auf einma die haare,die man eh täglich verliert aus wie haarausfall und so 100 haare am tag sind ja eh normal)

                          Kommentar


                          • Re: Pille nach Jahren absetzen


                            Hallo,

                            die Reaktion auf das Absetzen der Pille kann individuell sehr unterschiedlich sein, meist sind die Veraenderungen aber auf wenige Monate der Umstellung beschraenkt. Falls ernsthafte Haut- und Haarprobleme auftreten sollten, wuerde ich auch zum Besuch beim Hautarzt raten.

                            Gruss,
                            Doc

                            Kommentar