• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

warzen nach lasern

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • warzen nach lasern

    hallo!
    also bei mir wurden gestern per laser die warzen entfernt und jetzt stellt sich mir eine frage:
    mein partner hat keine sichtbaren warzen und auch keine beschwerden und hält es deshalb nicht für notwendig zum arzt zu gehen. ich bin ja jetzt warzenfrei und hab auch vor das zu bleiben. den virus hab ich ja jetzt so oder so schon,aber was ist falls er doch winzige warzen hat,die man nicht sieht? steck ich mich dann sofort wieder an oder kann ich da mit nem kondom vorbeugen?

    ganz deutlich gefragt: sollte ich auf sex mit ihm ganz verzichten bis ich es geschafft hab ihn zum arztbesuch zu zwingen (was ziemlich unmöglich scheint zitat: "ich hab nix,dann brauch ich auch net zum arzt") oder reichen kondome aus?

    und ab nächste woche (weil ich ja im mom noch blute und heparin spritzen muss) würde ich dann mal ne wobenzym"kur" über 2-3 wochen versuchen.oder spricht da so kurz nach dem eingriff etwas dagegen?
    gibt es außer sport und gesunde ernährung sonst noch möglichkeiten nem rezidiv vorzubeugen?
    im krankenhaus hatte man mir verboten unterwäsche und hosen anzuziehen, ist das schlimm wenn ich das zu hause jetzt wieder mache? (schon klar dsas da luft dran soll aber ich würde dann eh nur ein netzhöschen und ne einlage nehmen damit ich nich alles mit blut besau)

    viele liebe grüße und nochmal danke für die super beratung hier! ich hatte durch dieses forum echt kein bisschen angst vor dem eingriff!


  • Re: warzen nach lasern


    Hallo,

    sofern Ihr Partner keine sichtbaren Warzen hat, schuetzen Kondome in jedem Fall ausreichend vor einer Infektion.
    Gegen Wobenzym ist nichts einzuwenden.
    Sport und gesunde Ernaehrung tragen massgeblich zu einem stabilen Immunsystem bei.
    Das Tragen von Unterwaesche sollte jetzt wieder moeglich sein.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: warzen nach lasern


      danke für die schnelle antwort!

      jetzt stellt sich mir noch ne frage...eben hab ich gesehen dass sich eine gelbe flüssigkeit absondert..ist das wundsekret?

      Kommentar


      • Re: warzen nach lasern


        Hallo,

        man kann dabei von Wundsekret ausgehen, auch wenn sich das aus der Ferne nur unter Vorbehalt sagen laesst.

        Gruss,
        Doc

        Kommentar



        • Re: warzen nach lasern


          gibt es eigentlich ne möglichkeit das brennen vorallem beim toilettengang zu reduzieren? (ich bin ja echt kein pienzchen aber das is teilweise echt heftig)
          würden sie sagen es ist nach jedem toilettengang notwendig die wunde abzuduschen oder reicht ein feuchter lappen?

          Kommentar


          • Re: warzen nach lasern


            Hallo,

            jedesmal duschen halte ich nicht fuer notwendig. Evtl. kann die Anwendung einer Kamilleloesung das Brennen lindern.

            Gruss,
            Doc

            Kommentar