• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Frage zur regel

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Frage zur regel

    Hallo Doc

    wie ich Ihnen schon mal berichtet habe hatte ich für Über 5 Jahre die drei Monatsspritze genommen und im Januar 07 abgesetzt hatte dann am 5 März meine erste Regel bis zum 11 März jetzt habe ich eine ziemlich starke Blutung Am 8April für 1Tag und eine Nacht und dann schwache Blutungen bis heute 11 April ist das normal oder kann ich mir Hoffnungen machen das ich vielleicht schwanger bin
    Ach so ab wann kann man eine Schwangerschaft im Blut nachweisen ich war am 27 März beim FÄ da wurde ein Bluttest gemacht der war aber negativ hatte da ziemliche schmerzen im linken Eierstock und laut Eisprungrechner aus dem Internet wäre da mein Eisprung gewesen wann kann ich jetzt einen Schwangerschaftstest machen

    Danke im voraus und noch einen schönen Tag

    Katja


  • Re: Frage zur regel


    Hallo,

    Ihrer Schilderung nach wuerde ich nicht von einer Schwangerschaft ausgehen. Ein Test zeigt in etwa ab dem Tag der zu erwartenden Blutung ein zuverlaessiges Ergebnis.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar