• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Brustwachstum

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Brustwachstum

    Hallo,
    ich habe folgende Frage und das darauf schließende Problem:
    Meine Brüste sind sehr klein.Ich bin heute 18 Jahre alt und mein Brustwachstum begann schon mit ca. 11 Jahren.Bis 14 Jahre hatte ich Körbchengröße A.Danach nahm ich die Pille und nehme sie bis heute.Meine Brüste wurden nicht größer.Meine Mutter hat ein C Körpchen und auch in unserer Familie gibt es eigentlich überhaupt keine kleinen Brüste.
    Nun meine Fragen:

    1.Ist die Pilleneinnahme möglicherweise schuld daran, dass meine Brust nicht weitergewachsen ist?(Ich hatte schon mehrere verschiedene Pillensorten)

    2.Man sagt doch, dass man in etwa die gleiche körnchengröße wie die eigene Mutter bekommt oder?

    3.Ist es möglich, dass meine Brust noch wächst?

    Um eine Antwort wäre ich sehr danbar.MFG V.


  • Re: Brustwachstum


    Hallo,

    die Groesse der Brust ist in erster Linie anlagebedingt und kann durchaus von der der Mutter abweichen. Der Pille ist das geringe Wachstum nicht anzulasten. Dass in den naechsten Jahren noch eine Veraenderung eintritt, ist aber nicht auszuschliessen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar