• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

PAP-Test

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • PAP-Test

    Ich hatte im DEZ 06 zwei Wochen eine normal-starke Mens-Blutung, danach Abstrich, Ergebnis Grad 4-3 Gruppe II, Bemerkung: keine endometrialen Anteile, weiteres Vorgehen u. klin. Aspekt. Kontrollabstrich Ende März 2007, noch kein Ergebnis. Ich bin 52 Jahre alt, der FA erklärt mir nichts, bei welchem Befund muss ich zur Konisation (oder etwas anderes). Danke für Ihre Antwort !


  • Re: PAP-Test


    Hallo,

    der Befund ist kein Grund zur Sorge. Er besagt nur, dass keine Schleimhautanteile vorhanden waren. Eine Konisation, oder Gewebeprobe droht nicht.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar