• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Zellveränderung

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zellveränderung

    Hallo,

    bei mir wurde im November 2006 eine Zellveränderung beim PAP -Abstrich festgestellt.
    Regelmäßig gehe ich alle 3 Monate zur Untersuchung um Veränderungen auszuschließen. Jedesmal bekomme ich aber den selben Brief mit dem selben Inhalt zugeschickt. "Hat sich nicht verändert.... Bitte kommen sie in 3 Monaten wieder zu einer Untersuchung." (2 Briefe) Es sind jetzt aber fast 6 Monate vergangen und ich soll immernoch abwarten, ob es von allein zurück geht. Hat es einen großen Einfluß, dass 3 aus meiner Familie bereits an Krebs erkrankt sind?

    Gibt es vielleicht Mittel, die diese Veränderungen günstig beeinflussen können
    (außer gute Ernährung, kein Stress,...)-das hat mir nämlich ein Apotheker gesagt.

    Vielen Dank für die Mühe im Vorraus...

    Sarah


  • Re: Zellveränderung


    Hallo,

    es kommt auf den genauen Befund an. Wenn z.B. dreimal in Folge ein PAPIIID vorliegt, sollte unbedingt eine Gewebeprobe entnommen, bzw. eine Konisation durchgefuehrt werden.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Zellveränderung


      Dankeschön...ich werde meine Ärztin nach der genauen Diagnose fragen , da sie nicht im Brief steht.

      Kommentar


      • Re: Zellveränderung


        Hallo Sarah

        Früher wurde bei zweimaligen PAP IIID eine Konisation gemacht, heute eigentlich nicht mehr. Wenn der Befund IVa oder höher ist, sollte man die Konisation gemacht werden. Erfahrungsgemäss bilden sich bei vielen Frauen die Veränderung spontan zurück, wichtig sind jedoch die engmaschigen Kontrollen, damit man nichts verpasst.


        Liebe Grüsse Martha33

        Kommentar



        • Re: Zellveränderung


          Hallo,

          noch mal ne Frage. Kann man sich nur durch Geschlechtsverkehr anstecken? Ich bin mit meinem Freund schon 3 Jahre zusammen und hatte seitdem keinen anderen. Wenn ich das von ihm hätte dann habe ich den HPV-Virus schon lange?

          Bemerken Männer diese Infektion überhaupt? Sollte mein Freund sich untersuchen lassen?

          Liebe Grüße
          Sarah

          Kommentar


          • Re: Zellveränderung


            Hallo,

            Zellveraenderungen werden durch HPV-Infektion gefoerdert, enstehen aber nicht zwangslaeufig dadurch.
            Die Ansteckung mit HPV erfolgt nur durch sexuellen Kontakt, kann aber lange Zeit unbemerkt bleiben.

            Gruss,
            Doc

            Kommentar