• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

lange zwischenblutung

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • lange zwischenblutung

    meine letzte periode war am 07.03., am 21.03. habe ich aufgrund eines meningitisverdachtes 4 tabletten antibiotika bekommen, von denen ich allerdings nur eine genommen habe, weil der verdacht eine fehlmeldung war. ich nehme die pille, hatte am 23.03. geschlechtsverkehr, habe aber nicht daran gedacht, dass ich antibiotika genommen habe. am 25.03.-30.03 hatte ich blutungen, etwa so stark wie normalerweise meine regel, die aber eigentlich erst eine woche später hätte kommen dürfen. seit dem habe ich durchweg schwache blutungen.
    können dies zeichen für eine schwangerschaft sein? einen schwangerschaftstest habe ich bereits gekauft,aber noch nicht durchgeführt, da mir die apothekerin geraten hat, noch zu warten.
    in der packungsbeilage des antibiotkiums stand auch, dass in seltenen fällen regelabweichungen vorkommen können!? ich bitte um antwort!


  • Re: lange zwischenblutung


    Hallo,

    Blutungsunregelmaessigkeiten koennen aus verschiedensten Gruenden auftreten, bezeichnend fuer eine Schwangerschaft sind sie aber nicht. Sie sollten den weiteren Verlauf abwarten, den Test koennen Sie zur Sicherheit ab dem Zeitpunkt der regulaeren Blutung durchfuehren.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: lange zwischenblutung


      noch als zusatzinformation:
      ich bin 20jahre alt, nehme seit 3jahren die pille (yasmin) und hatte noch nie zuvor eine zwischenblutung. das antibiotikum hieß Rifampicin Hefa-N 600mg

      Kommentar


      • Re: lange zwischenblutung


        Ein kleines Risiko besteht schon (vermutlich ist es aber nicht so hoch wie wenn du mehrere Tage AB genommen hättest). Ich drück dir die Daumen, dass die Zwischenblutung nur vom AB her kommt!

        Den SS-Test würde ich auf jeden Fall machen, und zwar ca. 18-20 Tage nach dem GV, das heißt so Ende nächster Woche (wenn es ein Frühtest ist, auch schon ein paar Tage früher).

        Kommentar



        • Re: lange zwischenblutung


          ok, so werde ich es machen! danke schön für die antwort!

          Kommentar