• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Opipramol und Pille

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Opipramol und Pille

    Ich nehme zur Verhütung die Pille Miranova. Mein Neurologe hat mir aufgrund meiner Angstsrörung, neige auch zu Hypochondrie das Medikament Opipramol 50 mg verschriebe. Da soll ich täglich mal eine halbe Tablette nehmen. Beeinflusst das Medikament die Wirkung der Pille Miranova??? Darf ich es gemeinsam nehmen, oder muss ich eine bestimmte Zeit abwartet. Danke für die Antwort.


  • Re: Opipramol und Pille


    Hallo,

    das Medikament beeintraechtigt die Pillenwirkung nicht. Auch gegen die gemeinsame Einnahme ist nichts einzuwenden.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar