• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Antibiotika verändern alles!?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Antibiotika verändern alles!?

    Hallo!
    Mein Problem ist folgendes:
    Ich nehme seit langem die Valette (ganz normal, 21 Tage Pille, 7 Tage Pause usw.). Dadurch hat sich die Schleimhaut soweit zurück gebildet, dass ich keine Monatsblutungen habe. Meine FÄ sagt, das sei ganz normal. Das finde ich natürlich sehr angenehm.
    Nun war es so, dass ich wegen einer Nasennebenhöhlenentzündung Antibiotika (Penicillin) nehmen musste. Ich hab meine Pille dabei ganz normal eingenommen. Beim Sex haben wir zusätzlich mit Kondom verhütet.
    Nun habe ich, nachdem ich mit der neuen Pillenpackung (ganz normal nach 7 Tagen Pause) wieder angefangen habe, ganz komische Schwangerschaftssymptome (kann aber zu 99% nicht schwanger sein, da wir zusätzlich Kondome benützt haben): Ich habe Menstruationsschmerzen ohne Blutung, in meinem Unterleib zog und stoch es davor an der rechten Seite, ich bin ständig müde und meine Brustwarzen schmerzen etwas.
    Nun meine Frage: Bekanntlich stellen Antibiotika ja den Körper auf den Kopf, kann es sein dass diese Symptome von der Antibiotikaeinnahme kommen und somit meinen Zyklus durcheinander gebracht haben? Soll ich die Pille ganz normal weiter nehmen? Oder, was ist los mit mir?
    Vielen Dank schonmal für die Antworten. Mich beunruhigt diese Situation etwas.
    Grüße, steffb


  • Re: Antibiotika verändern alles!?


    Hallo,

    von einer Schwangerschaft ist der Schilderung nach kaum auszugehen. Die Beschwerden koennen auch eine andere Ursache (z.B. Entzuendung, Zyste) haben, daher sollten Sie das Problem durch Arztbesuch abklaeren lassen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Antibiotika verändern alles!?


      Und, ist denn nachdem ich mit der neuen Packung angefangen habe, sicher, dass die Pille wirkt? Normalerweise ist das ja so mit der Einnahme der ersten Pille einer Packung... Wie ist das jetzt bei mir?

      Kommentar


      • Re: Antibiotika verändern alles!?


        Hallo,

        7 Tage nach Ende der Antibiotikaeinnahme ist der Schutz durch die Pille in jedem Fall gegeben.

        Gruss,
        Doc

        Kommentar