• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

zahlt die KK Gebährmutterhalskrebs Impfung?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • zahlt die KK Gebährmutterhalskrebs Impfung?

    ich bin 21. zahlt die KK Gebährmutterhalskrebs Impfung? bin bei der BKK.

    habe nun meinen zweiten festen freund (auch der zweite geschlechtsverkehr partner)

    die impfung ist noch sinnvoll oder?


  • Re: zahlt die KK Gebährmutterhalskrebs Impfun


    Hallo,

    wenn noch keine HPV-Infektion besteht, macht die Impfung schon Sinn. Meines Wissens wird sie aber nur bei jungen Maedchen zu Beginn der Geschlechtsreife von der Kasse uebernommen. Ihr FA wird da genauere Informationen haben.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: zahlt die KK Gebährmutterhalskrebs Impfun


      kann der FA denn die HPV Infektion nachweisen?

      Kommentar


      • Re: zahlt die KK Gebährmutterhalskrebs Impfun


        Hallo,

        ja, die HPV-Infektion ist durch gezielte Untersuchung nachweisbar.

        Gruss,
        Doc

        Kommentar



        • Re: zahlt die KK Gebährmutterhalskrebs Impfung?


          Hi,
          ich bin 18 und war auch bei meiner FÄ, wegen Krankenkasse usw. Ich bin zwar bei der AOK, aber ich glaube, dass alle Krankenkassen die Impfung nur für Minderjährige zahlen.
          Selber für die Kosten aufkommen kommt für mich auf keinen Fall in Frage, die Impfung ist ja so teuer.
          LG

          Kommentar


          • Re: zahlt die KK Gebährmutterhalskrebs Impfun


            Hallo,

            laut Liste kostet der Impfstoff selbst 57 Euro (3Amp.).

            Gruss,
            Doc

            Kommentar


            • Re: zahlt die KK Gebährmutterhalskrebs Impfun


              mir hatte man auch gesagt pro injektion ca 150€ und ich hätt bei meinem gyn nur den impfstoff kaufen müssen (das pieksen hätt er kostenlos gemacht). aber kommt ja leider nich für mich in frage :\

              @lunastella: also an deiner stelle wärs mir das geld wert!

              Kommentar



              • Re: zahlt die KK Gebährmutterhalskrebs Impfun


                Mir wäre es das Geld schon wert, wenn ich die veranschlagten 500 Euro zur Verfügung hätte...

                Kommentar


                • Re: zahlt die KK Gebährmutterhalskrebs Impfun


                  also in allen versandapotheken find ich bisher nur gardasil fertigspritzen 1 stück zu ca 150€, dann könntest du theoretisch die erste spritze machen (zahlst dann die 150€), die zweite holst du wieder nach 3 monaten und die nächste dann nach weiteren 6 monaten. dann werden die 450 - 500€ ja nich auf einmal fällig. is jetzt nur so ne idee, weil ich wenn ich noch nich infiziert wäre das echt nutzen würde. ich hab heut gerad wieder nen tag krankenhaus hinter mir (morgen nochmal hin) und nächste woche stationärer aufenthalt und diese odysee kann man sich damit vll ersparen.

                  Kommentar


                  • Re: zahlt die KK Gebährmutterhalskrebs Impfun


                    wie ist es,wenn man privat versichert ist?
                    werden die kosten auch übernommen?

                    Kommentar



                    • Re: zahlt die KK Gebährmutterhalskrebs Impfun


                      Hallo,

                      das laesst sich am Besten durch Rueckfrage bei der Kasse klaeren.

                      Gruss,
                      Doc

                      Kommentar


                      • Re: zahlt die KK Gebährmutterhalskrebs Impfung?


                        Hallo!
                        Ich habe mich Anfang diesen Monats gegen HPV impfen lassen. Ich bin 25 Jahre alt und bei der GEK versichert. Diese ist beisher wohl die einzige KK die die Impfung bis zum 27. LJ bezahlt. Alle anderen KK zahlen bis zum 18. LJ, dennoch muß man in Vorkasse treten. Einige zahlen erst, nach dem alle 3 Impfungen abgeschlossen sind, die GEK ( Gmündener Ersatzkasse ) hat hat mir jetzt schon nach der ersten Impfung den Betrag ausgezahlt. ich würde es jederzeit wieder tun, frag doch einfach bei der KK nach!!! Mehr als ein NEIN kann man nicht bekommen ;-)
                        LG
                        Sabrina

                        Kommentar