• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Frage zur SS nach einer FG

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Frage zur SS nach einer FG

    Hallo Herr Dr. Scheufele,
    und zwar hatte ich am 15.01. meine zweite FG. Diesmal in der 15. SSW. Es kam zu einer Ausschabung. Nun habe ich am Samstag anhand eines Test´s festgestellt, dass ich wieder Schwanger bin.(hatte am 27.02. meine letzte Regel! Zyklus 28 Tage regelmäßig) Dies war jedoch nicht geplant, da wir eigentlich die 3-6 Monate schonfrist einhalten wollten.
    Bin nun hin und her gerissen..... Habe große Angst, das mein Kind eventuell geschädigt seien kann.....
    Was meinen Sie??? Sollte ich mit dem Gedanken eines Abbruches spielen????
    Vielen Dank für Ihre Hilfe und Antwort.
    Liebe Grüße in die hoffentlich sonnige Dom.Rep.
    Engelchen


  • Re: Frage zur SS nach einer FG


    Hallo Engelchen,

    statistisch gesehen ist das Fehlgeburtsrisiko bei kurzer Schwangerschaftsfolge etwas erhoeht, das ist aber keinesfalls ein Grund fuer einen Abbruch. Es besteht durchaus die Chance auf einen problemlosen Verlauf.

    Gruss,
    Doc
    P.S.: Nach einer laengeren Regenphase haben wir jetzt rechtzeitig zu Ostern wieder Sonnenschein. ;-)

    Kommentar