• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

hormonuntersuchung an den experten

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • hormonuntersuchung an den experten

    guten tag.

    ich habe bei mir ein hormonblutbild machen lassen.

    habe seid drei monaten den nuvaring.vorher die mirena aber da kam ich nicht mit klar.

    da ich ein paar probleme hatte mit schwitzen,milch in der brust wollte mein arzt mal ein hormonblutbild machen.
    jetzt habe ich das ergebnis und mach mir sorgen.alle werte soweit ok.schilddrüse brust alles ok ausser ein wert der ist nur auf 0,5 der soll für den eierstock sein.mein arzt ist im urlaub und die vertretung sagte mir das mein eierstock sich zurück zieht,was heisst das bitte???oder er ruht sich aus zieht sich zurück.

    bin ich krank???sie sagte ich solle nochmal ein test machen wenn ich vier wochen keine hormone zu mir nehme.ich fragte sie ob das schlimm ist mit dem wert aber richtig auskunft habe ich nicht bekommen.

    ich mache mir echt sorgen as was nicht stimmt.ich habe diesen monat zum ersten mal meine regel bekommen seid ich vor drei monaten die mirena habe ziehen lassen und dann den nuvaring verwende.habe seid der pause mit den nuvaring durchfall ,kommt das dadurch das mein körper sich jetzt umstellt oder umgestellt hat???

    bitte um antwort mache mir echt sorgen.vielen dank


  • Re: hormonuntersuchung an den experten


    guten tag nochmal.

    ich habe noch was vergessen zum thema hormonuntersuchung.

    der vertretungsarzt sagte mir ich habe genug männliche hormone aber die weiblichen sind zu wenig.0,5 der wert.vieleicht können sie da mehr mit anfangen was der arzt für ein wert meint.

    und was das zu bedeuten hat.

    danke nochmal

    Kommentar


    • Re: hormonuntersuchung an den experten


      Hallo,

      um welchen Wert genau es sich da handelt, ist nicht ersichtlich. Es kann aber, gerade nach vorheriger Anwendung der Mirena, immer mal zu leichten Abweichungen der Hormonwerte kommen, ich wuerde da auch zunaechst zur Kontrolle nach einiger Zeit raten.
      Der Durchfall kann eine Reaktion auf die hormonelle Umstellung sein.

      Gruss,
      Doc

      Kommentar


      • Re: hormonuntersuchung an den experten


        vielen dank für ihre antwort

        leider mach ich mir echt sorgen,ich habe mal unter eierstock bildete sich zurück nachgesehen und da steht was von tumor krebs usw.

        kann es jetzt sein das ich eierstockkrebs habe oder wie??

        ich geh immer zum ultraschall und alles, das hätte man doch sehen müssen.

        ich habe zuwenig weibliche hormone sagte mir er arzt.
        ich bin da sehr sehr ängstlich ,können sie mich nicht etwas aufklären was es heisst wenn der arzt sagt der eierstock bildet sich zurück ,oder ruht sich aus.und ich habe zuwenig weibliche hormone.

        vielen dank nochmal für die antwort.

        Kommentar



        • Re: hormonuntersuchung an den experten


          Hallo,

          das Risiko einer Krebserkrankung ist dabei absolut nicht gegeben. Aus unterschiedlichen Gruenden kann die Hormonproduktion der Eierstoecke eingeschraenkt sein, dabei kann es sich aber um ein voruebergehendes Problem handeln, das man auch medikamentoes behandeln kann. Von einer Rueckbildung des Eierstocks ist nicht auszugehen.

          Gruss,
          Doc

          Kommentar


          • Re: hormonuntersuchung an den experten


            danke für die antwort hier ist der wert den ich meine .

            das ist der E2wert.
            damit sollten sie was anfangen können sagte man mir. nochmals danke

            Kommentar


            • Re: hormonuntersuchung an den experten


              Hallo,

              es handelt sich dabei um einen erniedrigten Oestrogenwert, was besagt, das die Eierstoecke niecht genuegend Hormone produzieren. Dies kann, wie gesagt, voruebergehend der Fall sein und mit entsprechenden Medikamenten ausgeglichen werden.

              Gruss,
              Doc

              Kommentar



              • Re: hormonuntersuchung an den experten


                vielen dank sie haben mir da sehr weiter geholfen.

                ich soll jetzt von mein doc aus 4wochen ohne verhütung ,also kein nuvaring.damit er sich dann die werte nochmal ansehen kann.

                wie kann ich in der zeit verhüten ,sicher??
                kondome bitte nicht da ich ständig juckreiz habe wenn mein partner und ich mit kondom verhüten.

                was gibt es noch?reicht es aus wenn mein partner bevor er zum höhepunkt kommt den verkehr unterbricht?

                danke nochmal für ihre mühe

                Kommentar


                • Re: hormonuntersuchung an den experten


                  Hallo,

                  die Unterbrechung des GV ist als Verhuetungsmethode aeusserst unsicher. Will man eine Schwangerschaft relativ sicher ausschliessen, bleibt im vorliegenden Fall leider kaum ein anderer Weg, als fuer diesen Zeitraum Kondome zu benutzen.

                  Gruss,
                  Doc

                  Kommentar