• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

fehlgeburt

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • fehlgeburt

    hallo jetzt hatte ich eine fehlgeburt solche schmerzen wünscht man niemanden auch wie das blutet hat sas mehr am klo als wo anders wie lange dauert es jetzt bis die normale regel kommt und bis alles normal alles ist und es wieder aufhört zu bluten kann auch nicht ins krankenhaus hab pflegefall und 4 kinder deshalb hat meine arztin mich daheim gelassen weil ich ziemlich fertig mit den nerven bin werde auch nach was homopatischen medikament fragen da ich abends auch wenn alle im bett sind nicht zur ruhe komm mein mann ist auch schon abgehauen und will nicht heimkommen da er es im moment meine unruhe nicht erträgt wollte fragen was kann ich selber tun um wieder ruhe und schlaf finde tags über helfen die kinder und haushalt aber kinder und schwiegermutter schlafen ist es sehr schlimm find kein schlaf schlaf ein wache total nass nach einer stunde auf gibt es nichts was man selber tun kann oder in der apoteke holen kann im moment macht das arztin geht angstzustände


  • Re: fehlgeburt


    Hallo,

    Sie sollten sich unbedingt in aerztliche Behandlung begeben.
    Oft ist nach Fehlgeburt eine Ausschabung notwendig, um die Blutung zum Stehen zu bringen. Dann kann Ihnen auch ein Beruhigungsmittel verordnet werden.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar