• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

pilleneinnahme

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • pilleneinnahme

    hallo


    ich war vor kurzem beim frauenarzt, bekam dort die bella hexal verschrieben wegen akneproblemen..
    ich selber hatte schon erfahrung mit der valette gemacht, ich wusste dass man die pille auf den ersten zyklustag einnimmt und war mir das bewusst.
    abends, war der ausfluss leicht rötlich, also nahm ich an das ich meine tage bekommen hatte, und nahm an diesem tag die erste pille.
    an den nächsten tagen erwieß sich jedoch, das ich doch nicht meine tage hatte..
    da ich aber keinen abbruch machen wollte nahm ich jetzt die pille weiterhin durch...(jetzt bei tag 8)
    bin mir sehr unsicher ob jetzt die verhütung auch genauso sicher ist und ob ich richtig reagiert habe, weil ich die pille trotz nicht begonnener periode genommen habe.
    ist die wirkung trotzdem vorhanden , obwohl ich mitten drin angefangen habe?


    dankeschön für die hilfe
    liebe grüße


  • Re: pilleneinnahme


    Hallo,

    wenn der Zeitpunkt vom Zyklusablauf her gestimmt hat, ist auch ohne staerkere Blutung von vorhandenem Schutz auszugehen. Ansonsten waere sicherheitshalber im ersten Einnahmezyklus eine zusaetzliche Verhuetung angebracht.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: pilleneinnahme


      habe die packung jetzt zuende genommen und warte schon seit 3 tagen auf meine tage
      ansatt eine abbruchblutung ist nur weißer ausfluss vorhanden...
      schwanger?...hatte in der zeit keinen gv mit meinem freund...panik trotzdem vorhanden

      dankeschön schonmal für die hilfe

      glg

      Kommentar


      • Re: pilleneinnahme


        Hallo,

        zur Sicherheit und Beruhigung waere da ein SS-Test angebracht.

        Gruss,
        Doc

        Kommentar



        • Re: pilleneinnahme


          dankeschön
          habe heute morgen jedoch meine regelblutung bekommen*schweiß von der stirn wisch*
          eine frage habe ich trotzdem noch...
          soll ich die pille jetzt wegen der ungenauen einnahme vorher (weil es nicht sicher war ob es die regelblutung war) jetzt am ersten tag der regelblutung einnehmen(also heute) , zur sicherheit..
          oder die 7 tägige pause weiter machen und am gewohnten tag wieder einnehmen, ist der schutz dann vorhanden?


          Vielen , vielen lieben dank

          Kommentar


          • Re: pilleneinnahme


            Hallo,

            Sie koennen die uebliche Pause einhalten, der Schutz ist gegeben.

            Gruss,
            Doc

            Kommentar