• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

schmierbl. & mönchspfeffer

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • schmierbl. & mönchspfeffer

    Hi Doc,
    da ich schon lange an schmierblutungen vor und nach der Regel 'leide' (bin in Behandlung man kann aber nicht feststellen warum ich diese schmierbl. habe :-() möchte ich es mal mit mönchspfeffertee versuchen. würde mir das noch heute kaufen. ist das okay? schon seit längerem besteht auch ein kinderwunsch. könnte der tee oder ein anderes präparat nebenwirkungen haben? wieviel davon kann ich zu mir nehmen? hätte es sonst irgendeinen einfluss? Bitte um Rat. DANKESCHÖN :-)
    LG
    Sly29


  • Re: schmierbl. & mönchspfeffer


    Hallo Sly29,

    gegen die Einnahme von Moenchspfeffer ist nichts einzuwenden. Jedes handelsuebliche Praeparat ist geeignet und es ist kaum mit Nebenwirkungen zu rechnen. Allerdings kann es einige Zeit dauern, bis der Erfolg eintritt.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: schmierbl. & mönchspfeffer


      esv dauer t so 2 -3 monate bis die präpertae wirken .neben mönchspfer gibt es auch keuschlammfrüchte (agnolit) beides ists ehr gut verträglich undm ist nebenwirkungsfrei weil es ja natürlichen ursprungs ist.
      ich hab es selbst über einen längeren zeitraum genommen und bei mir hat es gewirkt.es schmeckt zwar etwas gewöhnugsbedürftig aber was macht man nicht alles für den körper.(8p)

      gruss
      isa

      Kommentar


      • Re: schmierbl. & mönchspfeffer


        Hi!
        Danke für die Antwort! Stimmt das auch, dass es auch einen Einfluss auf das 'Schwanger werden' hat? ich werde es mir auf jeden fall mal besorgen wenn es nicht schaden kann. Danke nochmals. :-) LG SLY29

        Kommentar



        • Re: schmierbl. & mönchspfeffer


          Hallo,

          durch die Regulierung des Zyklus kann sich auch die Chance auf eine Schwangerschaft erhoehen.

          Gruss,
          Doc

          Kommentar