• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Tavanic + Nuvaring ?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Tavanic + Nuvaring ?

    Hallo Doc,
    ich muss heute zum ersten mal Tavanic anweden,
    da eine Blasenentzündung diagnostiziert wurde.
    Da so eine Blasenentzündung ja wie bekannt eine
    ziemlich unangenehme Sache ist, möchte ich das mit
    dem Antibiotika schnell hinter mich bringen aber beeinträchtigt
    dieses die Wirkung des Nuvarings? Sollte ich sicherheitshalber
    zusätzlich verhüten und wenn ja, wie lange?

    Stimmt es, dass man wenn man einmal eine Blasenentzündung
    hatte, man anfälliger dafür ist?

    Da ich die letzten 3 Wochen fast ausschliesslich nur drinnen war
    (14 Tage Krankenhaus und 1 Woche zu Hause) ist eine "Unterkühlung" eigentlich auszuschliessen, da ich mich auf nichts kaltes gesetzt habe o.ä . Was für Ansteckungsquellen gibt es noch?

    Vielen Dank,
    Mondfee


  • Re: Tavanic + Nuvaring ?


    Hallo Mondfee,

    dieses Praeparat beeintraechtigt die Wirkung des Ringes nicht.
    Die Blasenentzuendung muss nicht gehaeuft auftreten. Mit eine Rolle koennen eine etwas geschwaechte Abwehr in Verbindung mit dem Krankenhausaufenthalt und auch die in Kliniken vorhandenen Keime gespielt haben.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Tavanic + Nuvaring ?


      Danke für die Antwort, Doc ;-)

      Kommentar