• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

SS und Leukos

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • SS und Leukos

    Sehr geehrtes Team,

    wegen meiner CML werde ich mit Glivec behandelt, welches ich vor 24 Wochen abgesetzt habe, weil ich ein Kind erwarte.
    Nun ist es aber so, dass meine Leukos vor zwei Wochen auf 21000 Tausend angestiegen sind. Andere Entzündungswerte waren ok. ich bin auch nicht krank, erkältet etc. Urin war auch ok.
    PCR ( Leukämienachweis ) wurde gemacht und die Ärzte meinten, dass mein Wert sehr gut ist und sich seit Beginn der SS nicht verschlechtert hat.
    Am Dienstag wurde eine Beckenkammpunktion durchgeführt, um zusätzliche Chromosomenanomalien (z.B. Mutationen), die im Krankheitsverlauf auftreten können, sich durch die PCR allerdings nicht nachzuweisen lassen, zu untersuchen. Das Ergebnis steht jedoch noch aus.
    Die Leukos am Freitag waren wieder bei 13000.

    Kann der Leukozytenwert bei einer SS ansteigen, ohne einen bestimmten Krankheitsgrund ?
    Ich frage das deswegen, weil mein Onkologe sich fast sicher ist, dass es nicht an meiner Leukämie liegt.


    Herzliche Grüße,

    Kira


  • Re: SS und Leukos


    Das kann tatsächlich mal sein, dass die Leukos etwas ansteigen, ohne dass man eine Ursache finden kann.

    Allerdings sollte man in Ihrer speziellen Situation natürlich besonders auf diese Sachen achten, was ja aber sichergestellt ist.

    Kommentar


    • Re: SS und Leukos


      Ich danke Ihnen für die positive Antwort und für´s Beruhigen. Mein Arzt hat das auch schon gesagt, aber man weiß ja nie.


      Kann sich so ein Anstieg der Leukos negativ auf das Ungeborene auswirken, was ich eigentlich nicht glaube???


      P.S. Ja, die Kontrollen sind sehr engmaschig und ausführlich ;-))

      Danke und Gruß,

      Kira

      Kommentar


      • Re: SS und Leukos


        Hallo,

        ein Schaden fuers Kind ist daraus nicht zu erwarten. Wie Kollege Gloeckner schon schrieb, sollte auf diese Werte in erster Linie in Bezug auf Ihre Erkrankung geachtet werden.

        Gruss,
        Doc

        Kommentar



        • Re: SS und Leukos


          Hallo Dr. Scheufele,

          geachtet wird auf die CML auf jeden Fall. Aber so wie es jetzt aussieht, ist der Anstieg der Leukos unabhängig davon ausgelöst und so richtig konnten sich das die Ärzte nicht erklären, außer, dass es manchmal eben bei SS ohne Grund auftritt.

          So richtig sind meine Sorgen noch nicht weg, aber deutlich weniger, wenn die BKP-Werte auch oB. werden, dann bin ich wieder ganz beruhigt.

          Kommt es bei schwangeren Frauen oft zu so einem Anstieg der Leukos, oder ist das ein seltenes Vorkommen?

          Ich danke Ihnen für Ihre Geduld und bin von der Arbeit, die Sie und ihr Kollege im Forum leisten, wirklich beeindruckt.

          Herzliche Grüße,

          Kira

          Kommentar


          • Re: SS und Leukos


            Hallo Kira,

            die Leukozytenerhoehung ohne spezifische Ursache sehe ich bei Schwangeren recht haeufig, das allein sollte also kein Grund zur Sorge sein.

            Gruss,
            Doc

            Kommentar


            • Danke ;-) owT.


              .

              Kommentar



              • Neuigkeiten


                Hallo Dr. Scheufele und Dr. Glöckner,

                meine letzten Ergebnisse sind heute angetroffen und es steht fest, dass die Leukozytenerhöhung NICHTS mit meiner Leukämie zu tun hatte.

                Ich bin sehr erleichtert und wollte Ihnen mitteilen, dass Sie mir mit Ihren Antworten auch viel Angst in den letzten Tagen genommen haben.

                Dafür Danke.

                Mit herzlichen Grüßen,

                Kira

                Kommentar


                • Re: Neuigkeiten


                  Hallo Kira,

                  na das ist ja eine prima Nachricht! Freut mich sehr fuer Sie!

                  Gruss,
                  Doc

                  Kommentar


                  • Re: Neuigkeiten


                    Hallo Kira,

                    das sind wirklich schöne Neuigkeiten von Dir. Ich wünsche Dir noch eine schöne Schwangerschaft und freue mich richtig für Dich/ Euch !

                    liebe Grüße,

                    Natalia

                    Kommentar