• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Aids

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Aids

    wann ist ein aids test generell notwendig?
    außer, wenn man weiß, dass der sexualpartner aids hat.


  • Re: Aids


    Hallo,

    angebracht waere ein Test bei haeufig wechselnden Sexualpartnern und damit erhoehtem Risiko.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Aids


      was bezeichnet man im durchschnitt als häufig wechselnd? jede woche einen anderen?!

      Kommentar


      • Re: Aids


        Hallo,

        das ist wohl so genau nicht definiert. Ich wuerde auch einen monatlichen Wechsel als haeufig bezeichnen.

        Gruss,
        Doc

        Kommentar



        • Re: Aids


          Hallo,

          natürlich steigt das Risiko mit häufigerem Partnerwechsel, aber es kommt eben auch darauf an, mit wem man sich einlässt - und manchmal weiß man das ja vielleicht nicht so genau. Da sollte man unbedingt auch ein Auge drauf haben. Kondome sind in jedem Fall am Anfang einer Beziehung und bei Gelegenheitssex/"one night stand" zu empfehlen, vor allem wenn man sich nicht gut kennt - zusätzlich zur sonstigen Verhütung z.B. der Pille.

          Schönen Abend noch.
          Degi

          Kommentar


          • Re: Aids


            naja.. wir haben uns vor etwa einem monat kennen gelernt und erst danach einmel gv gehabt, aber eben ohne kondom. ich verhüte mit pille. er hatte davor eine drei jährige beziehung, in der nichts war, also vertraue ich ihm, wenn er sagt, dass er nichts hat. gelegenheitssex habe ich bis jetzt nie gehabt. so.. aber nun würde mich interessieren, wie groß das risiko jetzt momentan ist? sehr gering oder?

            Kommentar


            • Re: Aids


              Hallo,

              in dem Fall ist das Risiko als sehr gering einzustufen.

              Gruss,
              Doc

              Kommentar



              • Re: Aids


                Nochmals hallo,

                ich denke auch, dass das Risiko in Ihrem Fall gering ist. Viele junge Frauen/Mädchen machen sich da nicht genügend Gedanken und sind nachlässig. Das kann gut gehen - oder ins Auge.

                Kondome sind meiner Meinung nach - wie gesagt - gerade anfangs zu empfehlen, zusätzlich zur normalen Verhütung. Neben Aids gibt es ja noch andere Erkrankungen, die man sich einfangen kann, z.B. Chlamydien.
                Siehe:
                [Link entfernt]

                Alles Gute.
                Degi

                Kommentar


                • Re: Aids


                  Hm, der Link funktioniert nicht. Falls ich mich vertan habe, hier nochmals, aber ich fürchte, der wird vom System boykottiert.

                  [Link entfernt]

                  Wenn er nicht funktioniert, dann schauen Sie in den aktuellen Stern online unter der Rubrik Medizin, Stichwort Geschlechtskrankheiten.

                  Ansonsten gibt's einen ähnlichen Artikel auch heute in der "Welt":
                  [Link entfernt]

                  Kommentar