• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Kinderwunsch / Schwangerschaft & CIN II

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kinderwunsch / Schwangerschaft & CIN II

    Hallo Doc!
    Bei mir hat man CIN II festgestellt und mein neuer Gyn behauptet, dass meine andauernden Schmierblutungen davon kommen. Inzwischen war ich in der Dysplasieambulanz und man hat mir Gewebe entnommen. Seitdem (ca. 1 Woche her) habe ich wieder diesen bräunlichen Ausfluss (Schmierblutung?). Nun, bei mir besteht aber ein Kinderwunsch schon seit längerem. Kann das der Grund dafür gewesen sein, warum es bei mir nicht geklappt hat? Gibt es da einen Zusammenhang? Wie lange darf ich nicht schwanger bleiben, sollte man mir operativ diese beschädigten Zellen entfernen? Hat das einen Einfluss auf meine Fruchtbarkeit? Wie stehen die Heilungschancen? Bitte um Ihre Meinung. VIELEN DANK im Voraus. LG Sly


  • Re: Kinderwunsch / Schwangerschaft & CIN II


    Hallo,

    ich wuerde die Ursache des Blutungsproblems nicht unbedingt in Zusammenhang mit dem CIN II Befund sehen, eher besteht eine hormonelle Ursache. Je nach Befund der Biopsie koennte auch eine Ausschabung angebracht sein, die auch einen positiven Effekt auf die Blutungen haette. Die Wartezeit bis zur evtl. Schwangerschaft haengt vom Ausmass des Eingriffs ab, beschraenkt sich aber meist auf wenige Monate. Auch von vollstaendiger Heilung ist bei CIN II auszugehen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Kinderwunsch / Schwangerschaft & CIN II


      Hallo Doc,
      Danke für die schnelle Antwort.
      Frage: ist CIN II schlimm und kann man das mit Medikamenten auch heilen? Wie stehen die Heilungschancen? Hat das einen Einfluss auf meine Fruchtbarkeit?
      Danke nochmals.... :-)
      LG Sly29

      Kommentar


      • Re: Kinderwunsch / Schwangerschaft & CIN II


        Hallo,

        CIN II ist ein fruehes Stadium von Zellveraenderungen mit sehr guter Heilungschance. Medikamentoes kann man dabei leider kaum etwas ausrichten, es kann aber neben dem operativen Vorgehen auch zu spontaner Ausheilung kommen. Die Fruchtbarkeit wird davon nicht beeinflusst.

        Gruss,
        Doc

        Kommentar



        • Re: Kinderwunsch / Schwangerschaft & CIN II


          Hi Doc,
          DANKE!!!!
          LG
          SLY29

          Kommentar


          • Re: Kinderwunsch


            Hallo habe auch eine frage auch einen starken kinderwunsch bei uns sind fast 16 jahre verheiratet und noch nicht geklappt mein zkl ist regelmä.3 bis 4 monate alles aufgeschrieben mein letzter zkl war am 11 tag am 22 geschlechtsverher habe mir von clear blue einen OVl test gekauft um mal zu test bin am 11 tag angefangen und am 22 war er ganz voll ist das eine gute zeit schwanger zu werden?

            Kommentar


            • Re: Kinderwunsch


              Hallo,

              der Ovutest ist nicht immer sicher zu verwerten, aussagekraeftiger ist da die Temperaturkurve. Der Eisprung sollte in etwa in Zyklusmitte liegen. Sie sollten sich dazu auch von Ihrem FA beraten lassen.

              Gruss,
              Doc

              Kommentar