• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Spirale und Sicherheit

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Spirale und Sicherheit

    Hallo Herr Dr. Scheufele/Herr Glöckner!

    Ich verhüte seit kurzem erstmals mit der Spirale (Mirena) und bin, wie Sie merken, noch etwas ängstlich.
    Können sportliche Aktivitäten, Stürze, schweres Heben oder Druckausübung auf den Unterbauch die Lage einer Spirale verändern? Ich habe zumindest gelesen, dass CT-Untersuchungen zu Lageveränderungen führen können; inwieweit das wahr ist, weiß ich leider nicht.

    Danke sehr für Ihre Antwort!

    Patricia


  • RE: Spirale und Sicherheit


    Hallo Patricia,

    die genannten Aktivitaeten beeinflussen die Lage nicht. Ein MRT kann zur Verlagerung fuehren, deshalb ist danach eine Ultraschallkontrolle angebracht.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Spirale und Sicherheit

      Hallo Dr Scheufele. Das Risiko einer Verlagerung besteht aber nur bei Kupferspiralen und MRT, oder? Ich habe die Jaydess und muss ins CT, da besteht kein derartiges Risiko, oder?

      Kommentar


      • Re: Spirale und Sicherheit

        Hallo? Jemand eine Idee? Danke im Voraus!!!

        Kommentar