• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille und L-Thyroxin

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille und L-Thyroxin

    Hallo,

    die Geburt meines Sohnes liegt jetzt 3,5 Monate zurück. Seit ca. 5 Wochen leide ich unter starkem Haarausfall. Ich weiß natürlich dass das nach einer Schwangerschaft durchaus normal sein kann, nur möchte trotzdem etwas dagegen tun.
    Deswegen nehme ich wieder Elevit (ich habe nur die ersten 3 Tage im KH gestillt), und habe mit Pantogar begonnen was ja gut gegen Haarausfall sein soll.

    Zusätzlich habe ich letzten Sa auch wieder mit der Einnahme der Pille Yasmin begonnen. Jeden Morgen muss ich auch L-Thyroxin 75 nehmen wegen einer Schilddrüsenunterfunktion.

    Meine erste Frage ist jetzt natürlich ob sich die Pille und das L-Thyroxin irgendwie beeinflussen? Ich habe durch Zufall gelesen, dass eine eventuelle Anpassung von L-Thyroxin notwendig sein kann?

    Kann ich Elevit und Pantogar zusätzlich zur Pille und L-Thyroxin bedenkenlos einnehmen?

    Vielen Dank für Ihre Antwort.

    mfg

  • RE: Pille und L-Thyroxin


    Hallo,

    meines Wissens besteht zwischen der Pille und L-Thyroxin 75 keine Wechselwirkung.
    Auch in der gelben Liste konnte ich diesbezüglich nichts finden.

    "Kann ich Elevit und Pantogar zusätzlich zur Pille und L-Thyroxin bedenkenlos einnehmen?"
    Dazu kann ich leider nichts schreiben! Herr Dr. Scheufele weiß da aber sicher Bescheid.

    LG amza

    Kommentar


    • RE: Pille und L-Thyroxin


      Hallo,

      als ich mit der Pille begonnen habe musste ich nach ein paar Wochen mein L- Thyroxin von 75 auf 100 erhöhen. Ich soll auch die Tbletten nicht zur gleichen Zeit einnehmen, so nehme ich L-T. morgens und die Pille abends.

      In der Packungsbeilage von L-T. steht bei den Wechselwirkungen:

      Wird eine Estrogenbehandlung (zur Verhütung oder bei Wechselsjahresbeschwerden) durchgeführt, steigt - wie auch in der Schwangerschaft - der Bedarf an Levothyroxin.

      Zu den anderen Medis kann ich leider auch nichts sagen.

      Gruß
      Natalia

      Kommentar


      • RE: Pille und L-Thyroxin


        Hallo,

        das kann ich bestaetigen, bei Anwendung der Pille kann der Bedarf an L-Thyroxin steigen, es waere also mit dem behandelnden Arzt zu besprechen, ob eine Dosiserhoehung erfolgen soll. Auch die zeitgleiche Einnahme soll man vermeiden. Eine Einschraenkung der Pillenwirkung ist aber nicht zu erwarten.
        Die beiden anderen sind Praeparate auf Vitaminbasis, sie koennen zusaetzlich angewandt werden.

        Gruss,
        Doc

        Kommentar



        • RE: Pille und L-Thyroxin


          Vielen Dank für die Antworten. Ich hätte jetzt noch eine Frage. Und zwar würde ich die Pille gerne wieder absetzen, ich weiß schon hätte ich mir früher überlegen sollen, aber ändern kann ich das nicht mehr.
          Ist es besser sie sofort abzusetzten wo ich jetzt erst 8 genommen hab oder sollte ich die Packung zu Ende nehmen?
          Muss ich jetzt nach 8 Pillen eventuell schon mit zB Haarausfall rechnen der durch das Absetzen der Hormone kommt?

          mfg

          Kommentar


          • RE: Pille und L-Thyroxin


            Hallo,

            um den Zyklus nicht durcheinanderzubringen, waere es schonender, die Packung zuende zu nehmen. Auch das sofortige Absetzen sollte aber keine Probleme hervorrufen.

            Gruss,
            Doc

            Kommentar


            • Re: Pille und L-Thyroxin

              Hallo
              Ich nehme seit Oktober l thyroxin 100 und seit langer Zeit die desirett!
              Ich habe jetzt 6 kg zugenommen und fühle mich schrecklich!
              Ich verstehe das einfach nicht, mein Hausarzt sagt nur kann nicht vom l thyroxin sein und wiegelt mich ab!
              Ich habe meinen Sport gesteigert aber trotzdem passiert nichts eher im Gegenteil!
              Kann das mit der Pille zusammenhängen??
              Liebe Grüße

              Kommentar



              • Re: Pille und L-Thyroxin

                Hallo,

                die Pille kann zu vermehrter Wassereinlagerung führen, auch Stoffwechselveränderungen können das Gewicht steigen lassen, sodass ich einen Zusammenhang mit der Schilddrüse nicht ausschliessen würde.

                Gruss,
                Doc

                Kommentar