• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Temperatur u Pille-Antwort

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Temperatur u Pille-Antwort

    Hallo, da ich schon einige Male über die Frage gestolpert bin und sie selber beantwortet haben wollte, habe ich mich bezüglich meiner Pille Valette (Nicht über 25 Grad lagern) mal unter Pharmaunternehmen und Pharmakalogen umgehört. Die Antworten wie folgt:

    Falls keine Maximalangaben enthalten sind, ist das Ganze kein Problem, da hier keine tropischen ganzjährigen Temperaturen herrschen. Hier gilt nur: Raus aus der Sonne, aber das versteht sich von selbst, nicht längere Zeit im heissen Auto liegen lassen oder ähnlich.
    Ansonsten: Die Auswirkung ist primär nicht ein Verflüchtigen der Wirkstoffe wie oft behauptet sondern ein Verkürzen der Haltbarkeit. Hier geht es um arzneimittelbuchkonforme Aufbewahrung, um die Optimalbedingungen, unter denen die Haltbarkeit der Pille getestet wurde, zu garantieren. Bei der Valette bekam ich die Antwort, dass bei einer konstanten Temperatur von 40 Grad immer noch sechs Monate Haltbarkeit gegeben ist. Kühlschrank schadet aber nicht, da habe ich sie jetzt auch hin, oben in die Tür, da wirds wohl ca 11 Grad haben. Die Antwort von Jenapharm (Valette) habe ich reinkopiert. Die von Grünenthal (Desmin, Belara) war in etwa dieselbe. Viele Grüße

    "Die kurzzeitige Lagerung der Pille bei höheren Temperaturen (z. B. Zuhause,
    im Auto) hat keinen Einfluss auf die Wirksamkeit oder Sicherheit der Pille.
    Zumal die Temperaturen an solchen Orten nicht konstant über 25°C liegen.
    Sie brauchen sich wirklich keine Gedanken zur Sicherheit Ihrer Pille
    machen. Sie können davon ausgehen, dass der Verhütungsschutz durch die
    Pillenpackung weiterhin gegeben ist.
    Nur bei längerfristiger Vorratslagerung über mehrere Monate sollte die
    Pille hohen Temperaturen nicht ausgesetzt sein. So ist z. B. die Pille bei
    einer konstanten Temperatur von 40 °C trotzdem noch 6 Monate haltbar.

    Daher ist auch eine Aufbewahrung im Kühlschrank nicht erforderlich, schadet
    der Pille aber auch nicht."


  • RE: Temperatur u Pille-Antwort


    Japp, so habe ich es auch gehört - habe mehrmals deswegen mit der Valette Hotline gesprochen.
    Also sehe ich es richtig, dass man sich keine Sorgen machen muss...oder?

    Ich habe dort auch gefragt, was denn bei Temperaturen von 60°C über ein paar Stunden ist, das wäre auch wohl kein Problem. Ich meine, die Pille wird ja auch in anderen warmen/heißen Ländern genutzt, dort kann es ja mal passieren, dass die Pille im Auto oder in einem Rucksack (etc.) in der Sonne liegt ... Laut Hotline wurden die Dragees unter solchen Bedingungen getestet , wie auch bei Temperaturen unter 0°C. Auf meine Frage, ob die Hormone es aushalten könnten, wurde mir ein die Frage mit "ja" beantwortet!

    Kommentar


    • RE: Temperatur u Pille-Antwort


      Hallo,

      das deckt sich mit meiner Meinung.

      Gruss,
      Doc

      Kommentar


      • Re: Temperatur u Pille-Antwort

        Hallo zusammen,

        dieser Beitrag ist ja mittlerweile schon etwas älter... sind die Aussagen trotzdem noch korrekt?
        Ich habe meine Pille (Belara)gerade in der Umverpackung in der Sonne liegen lassen und bin etwas besorgt

        Liebe Grüße.

        Kommentar



        • Re: Temperatur u Pille-Antwort

          Die Aussagen sind auch heute noch "anwendbar". Machen Sie sich also keine Gedanken, Ihre Pille hat ihre Wirkung nicht verloren.

          Kommentar


          • Re: Temperatur u Pille-Antwort

            Hallo,
            Ich hätte dazu eine kurze Frage.

            Gilt das für die gängigen Pillen, also auch für z.B. Microgynon von Bayer?

            Kommentar


            • Re: Temperatur u Pille-Antwort

              Hallo,
              Ich hätte dazu eine kurze Frage.

              Gilt das für die gängigen Pillen, also auch für z.B. Microgynon von Bayer?
              Ja, dass gilt auch für diese Pille ... prinzipiell gilt das für alle Pillen.

              Kommentar



              • Re: Temperatur u Pille-Antwort

                Hallo,
                ich habe heute meine Pille abgeholt, dafür war ich in einer Anderen Stadt.

                draußen waren es heute um die 25 grad, Da ich erst zum Auto laufen musste ( ca.10 min) und dann mit dem Auto nach Hause fuhr (ca. 40 min) war die Pille der Heißen Luft ausgesetzt, ich habe natürlich versucht diese von der Sonne zu schützen, ich hatte aber leider keine Tasche dabei die man verschließen kann.
                was meinen Sie , könnte die Pille beeinträchtigt sein?

                Kommentar


                • Re: Temperatur u Pille-Antwort

                  Hallo,
                  ich hötte auch eine Frage.
                  Ich hatte meine Taschen draußen in der Sonne liegen und meine Pille war drin.
                  DIe Pille war ca. 3 Stunden in der nebentasche und der Sonne ausgesetzt. Kann ich noch von einer gegeben Wirkung ausgehen oder muss ich mir Gedanken machen?
                  Die Pille ist nicht verfärbt etc
                  vielen dank

                  Kommentar


                  • Re: Temperatur u Pille-Antwort

                    Hallo,

                    hier ist die Pillenwirkung erhalten geblieben.

                    Gruss,
                    Doc

                    Kommentar