• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

nuvaring zu spät eingesetzt

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • nuvaring zu spät eingesetzt

    Guten Tag,

    ich habe den Nuvaring am Ende der ringfreien Zeit 10 Stunden zu spät eingesetzt. Laut der Packungsbeilage ist es dann möglich, dass man schwanger ist, wenn man in der ringfreien Zeit Geschlechtsverkehr hatte. Gilt das auch für die Zeit *bevor* die Blutung überhaupt eingesetzt hatte, aber als der Ring schon entfernt war?
    Ich wäre sehr froh um eine Antwort. Vielen Dank!

    Simone

  • RE: nuvaring zu spät eingesetzt


    Hallo,

    nein, eine Schwangerschaft ist im Ausnahmefall dann nur möglich, wenn der GV in den Tagen kurz vor dem Wiedereinlagen stattfand.
    Spermien überleben im weiblichen Körper 2-4 Tage (nur unter optimalen Bedingungen selten auch mal länger, also 5 (-7) Tage). Wenn man seine Blutung hat, dann sind das nicht optimale Bedingungen und die Zeitspanne ist zu groß.
    Die Gefahr einer Schwangerschaft durch GV kurz vor dem Vergessen besteht deshalb, weil das sonst in der Pause angelaufende Programm "Eisprung vorbereiten" durch die verspätete Hormoneinnahme manchmal nicht mehr zuverlässig gestoppt werden kann. Sind dann Spermien durch den GV vor dem Vergessen vorhanden, dann kann es unter Umständen mal passieren, dass eine Schwangerschaft eintritt.

    Schönen Tag noch.
    Degi

    Kommentar


    • RE: nuvaring zu spät eingesetzt


      Hallo,

      zudem sollte bei einer Einlage innerhalb des 12-Stunden-Zeitraums der Schutz erhalten bleiben.

      Gruss,
      Doc

      Kommentar


      • RE: nuvaring zu spät eingesetzt


        Hallo Herr Dr. Scheufele,

        blöderweise nennt der Beipackzettel bei verspäteter Einlage am Anfang überhaupt keine Frist, was im Forum Verhütungsring auch immer wieder zu Nachfragen geführt hat. Es heißt nur, dass man ihn zur gleichen Zeit einlegen solle. Es gibt darüberhinaus nur eine generelle Aussage, nämlich dass man den Ring nicht länger als 3 Stunden entfernen darf, so dass ich das bisher immer so interpretiert habe, dass diese Frist auch am Anfang bei einem verspäteten Einlegen gilt. Dass man hier die Anwenderinnen nicht genau informiert, sondern sich um diese Aussage drückt, finde ich nicht in Ordnung.
        Stehen Ihnen denn weitergehende Informationen zur Verfügung? Klar ist mir schon, dass bei 12 Stunden in den meisten Fällen wohl auch nichts passieren wird, aber wohler wäre einem doch, wenn dies schwarz auf weiß im Beipackzettel stünde.

        Angenehmen Sonntag noch.
        Bei Ihnen hat's wahrscheinlich über 30 Grad und 95% Luftfeuchtigkeit.
        Bei uns sind die Temperaturen zur Zeit weit über 30 Grad, die Luftfeuchtigkeit so bei 45%. Vielleicht gibt's heute endlich mal ein Gewitter und etwas Abkühlung - aber darauf warten wir hier schon die ganze Zeit ... Nachts allerdings sind die Temperaturen -jedenfalls hier bei uns - erträglich. Das ist doch auch schon was.

        Degi

        Kommentar



        • @Degi


          Hallo Degi,

          ich bedaure auch, dass Organon da keine genauen Angaben macht, auch nicht im Bereich fuer Fachkreise auf ihrer I-Net-Seite. Von der Wirkungsweise her duerfte aber die zeitliche Frist wie bei einer Mikropille gelten.

          Ja, hier ist es zur Zeit extrem schwuel, die naechtliche Abkuehlung in Deutschland habe ich auch als sehr angenehm empfunden.

          Gruss,
          Doc

          Kommentar


          • Danke ...


            ... für die Einschätzung. Der Beipackzettel (ich kenne aber nur die schweizer Version) hat übrigens noch eine Schwäche, die hier auch immer wieder zu Nachfragen von Erstanwenderinnen führte. Es ist nirgends erwähnt, dass der Schutz auch in der Pause besteht.

            Ihnen noch einen schönen Sonntag.
            Degi

            Kommentar


            • Re: nuvaring zu spät eingesetzt

              Guten Tag Herr Dr. Scheufele,

              ich habe momentan das gleiche Problem, nur dass ich den Ring 8 sth. zu spät eingesetzt habe und habe hier die Frage im Forum schon gefunden. Verstehe ich das richtig das ein Schutz von 12 Sth vorhanden ist?

              Danke schon mal für Ihre Antwort und Hilfe

              Kommentar



              • Re: nuvaring zu spät eingesetzt

                Hallo,

                keine Sorge, Sie können hier von erhaltenem Schutz ausgehen.

                Kommentar


                • Re: nuvaring zu spät eingesetzt

                  Hallo Dr. Scheufele,

                  Ich habe den Ring am Donnerstag um 8 Uhr entfernt. Am Samstag hatte ich GV und bekam dann am Sonntag meine Periode. Nun sollte ich den Ring heute, also Donnerstag wieder einlegen, schaffe es aber erst ihn Freitagabend einzulegen, da ich nicht Zuhause bin. Ich würde ihn also mehr also 30 Stunden zu spät einlegen. Muss ich nun nur die 7 Tage zusätzliche Verhütung einhalten und bin danach wieder geschützt, oder besteht durch den GV vor meiner Periode ein Schwangerschaftsrisiko?

                  Vielen Dank für den Rat!
                  Liebe Grüße, Christina

                  Kommentar


                  • Re: nuvaring zu spät eingesetzt

                    Hallo,

                    Spermien überleben maximal 5 Tage, von daher stellt der vorausgegangene GV kein Risiko dar. sie sollten jetzt für 7 Tage zusätzlich verhüten.

                    Gruss,
                    Doc

                    Kommentar



                    • Re: nuvaring zu spät eingesetzt

                      Hallo
                      ich ich hab gestern vergessen um 20 uhr einen neuen Ring ein u legen. und es erst heute 7.30 ihr Geschäft. stimmt es das ich ein Zeit Fenster von 12 Stunden habe. habe gestern GV mit meinem Freund gehabt. muss ich mir Sorgen machen und die Pille danach nehmen.
                      bitte um schnelle Antwort
                      lg

                      Kommentar


                      • Re: nuvaring zu spät eingesetzt

                        Hallo Dr Scheufele
                        meine FA meinte ich soll mit dem Nuvaring 7 Tage Pause machen und ihn dann am achten Tag wieder einsetzen. Ich hab ich gemacht und hatte dann drei Tage später ungeschützten Geschlechtsverkehr. Könnte Könntest Nun schwanger sein?
                        ​​​

                        Kommentar


                        • Re: nuvaring zu spät eingesetzt

                          Hallo,

                          hier ist der Schutz erhalten geblieben.

                          Gruss,
                          Doc

                          Kommentar