• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille zu früh?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille zu früh?

    Kann man die Pille von der Zeit her zu früh einnehmen? Also ich meine ob es immer genau die Uhrzeit sein muss oder ob mal eine Viertel Stunde vor der eigentlich Uhrzeit schlimm ist?
    Die meisten fragen ja wegen verspäteteter Einnahme und ich dachte, dass es nicht schlimm ist, die Pille 15min früher als sonst einzunehmen, aber irgendwie mache ich mir doch Sorgen!
    Nehme die Pille Cerazette und nehme sie sonst immer um 21:00 pünktlich!

    Vielen Dank im Voraus, knutscha


  • RE: Pille zu früh?


    Hallo,

    es ist absolut in Ordnung die Pille eine viertel Stunde (auch eine 1/2 und 1 Std. ...) früher zu nehmen. Sie müssen dann nur schauen, dass Sie sich am darauffolgenden Tag nach der immer letzten Uhrzeit richten .... (um eine Verspätung in Grenzen zu halten).
    Eine gewisses früher oder später ist ja grundsätzlich auch in Ordnung, nur spricht man immer wieder die Genauigkeit an, damit man eine gewisse Regelmäßigkeit erhält und die Disziplin so besser inne hat.

    LG amza

    Kommentar


    • RE: Pille zu früh?


      der antwort kann ich mich nur anschließen.

      also keine sorge

      Kommentar


      • RE: Pille zu früh?


        also ist es auch nicht schlimm wenn es zb eine uhrumstellung gibt, egal ob eine stunde vor oder zurück?
        oder ist die pille daurch nicht mehr ganz so sicher?
        lg

        Kommentar



        • RE: Pille zu früh?


          Hallo,

          bei der Uhrumstellung um 1 Stunde ist es auch okay!
          Lediglich bei Zeitverschiebungen wegen Urlaubs muss man aufpassen (mehr als 12 Stunden und bei der Minipille um mehr als 3 Stunden).
          Sonst sind keine Bedenken bei Schwankungen von 1 Stunde. Wenn die Pille zu früh genommen wird, ist das ohnehin bedenkenlos .... 1 Stunde zu spät ist auch noch in Ordnung. Dennoch sollte man ansonsten immer so diszipliniert sein und die Pille so zeitlich genau wie möglich nehmen. Dann gerät man auch nicht so in die Versuchung ...

          LG amza

          Kommentar


          • RE: Pille zu früh?


            Hallo,

            eine so kurze Zeitdifferenz spielt in beide Richtungen keine Rolle.

            Gruss,
            Doc

            Kommentar


            • RE: Pille zu früh?


              Alles klar, vielen Dank für die Informationen und die Beruhigung!!!
              Wie lange habe ich denn bei der Verspätung Zeit sie nach zu nehmen, ich nehme die Cerazette, da ist das ja irgendwie anders

              Kommentar



              • RE: Pille zu früh?


                Die Cerazette als Gestagenpille kann mal wie die Kombinationspillen auch bis zu 12 h danach noch einnehmen (so internationale Studien, manche schreiben aber nach wie vor 3 h). LG

                Kommentar


                • Re: Pille zu früh?


                  Hallo,

                  ich habe auch eine Frage zu diesem Thema und zwar ich habe durch Urlaub meine Pille immer so gegen 14 Uhr genommen. Nun ist der Urlaub vorbei und normalerweise nehme ich dann immer meine Pille so gegen 7 Uhr morgens ein wenn ich keinen Urlaub habe. Beeinträchtigt nun die Verschiebung den Schutz meiner Pille, oder ist es ok wenn ich meine Pille jetzt wieder von einem Tag auf den anderen um 7 Uhr anstatt um 14 Uhr nehme?

                  Gruß

                  Kommentar


                  • Re: Pille zu früh?


                    hab grade vergessen zu schreiben, dass ich die morea sanol nehme.

                    Gruß

                    Kommentar



                    • Re: Pille zu früh?


                      Hallo,

                      wenn Du die Pille von heute auf morgen wieder statt um 14.00 Uhr schon um 7.00 Uhr nehmen würdest, wäre das kein Problem und würde den Schutz auch nicht gefährden. Du ziehst die Pilleneinnahme so ja nur vor und das geht problemlos.

                      Viele Grüße,
                      Claudia

                      Kommentar


                      • Re: Pille zu früh?


                        Achso cool, danke.
                        Wie ist das eigentlich, muss ich wenn ich die Pilleneinnahme vorziehen will auch in diesem 12 Stunden Bereich bleiben? Also wenn ich die Pille jetzt um 14 Uhr genommen habe, dass ich diese am nächsten Tag frühstens um 2 Uhr morgens nehmen darf, oder ist das egal wenn man die Pille vorzieht? Und würde dies dann in irgendeiner Weise die Wirkung der Pille (morea sanol) beeinträchtigen? Weil ich habe mal in meinem Beipackzettel geguckt und zu diesem Thema habe ich dort nichts gefunden.

                        Gruß

                        Kommentar


                        • Re: Pille zu früh?


                          Hallo,

                          es dürfen lediglich maximal 36 Stunden zwischen 2 Pilleneinnahmen liegen - von einer Mindestzeit habe ich noch nie was gehört.
                          Das würde aber auch nur bis zu einer gewissen Anzahl an Stunden Sinn machen, finde ich...

                          Viele Grüße,
                          Claudia

                          Kommentar


                          • Re: Pille zu früh?


                            Hallo,

                            richtig, eine Mindestzeit besteht da nicht, das Vorziehen ist kein Problem.

                            Gruss,
                            Doc

                            Kommentar


                            • Re: Pille zu früh?


                              Achso danke für die Antworten :-)

                              Kommentar


                              • Re: Pille zu früh?

                                Hallo, da ich leider nicht weiß wo ich meine Frage stellen kann, stell ich sie jetzt einfach hier in der Hoffnung, dass mir trotzdem jemand antwortet
                                Also bei meinem Zyklus mit der Pille passt irgendwas nicht, denn ich bekomm meine Periode immer zu früh. deswegen hat mir meine Frauenärztin geraten, dann wenn ich meine Tage bekomm eine 4 tägige Pause zu machen und danach mit der neuen Packung weiter machen. Dadurch bekommen ich Ca alle 2 Wochen meine Tage. Mein Freund und ich haben deshalb immer zusätzlich mit Kondom verhütet, bis auf einmal. Und jetzt zu meiner Frage: besteht jetzt die Gefahr einer Schwangerschaft? Eigentlich müsste ja nichts passieren, da mir meine Ärztin das ja so vorgeschrieben hat, oder?
                                Danke schonmal für die Antwort

                                Kommentar


                                • Re: Pille zu früh?

                                  Hallo,

                                  von einem Schwangerschaftsrisiko ist hier nicht auszugehen, ich würde aber zum Wechsel zu einer anderen Pille raten.

                                  Gruss,
                                  Doc

                                  Kommentar


                                  • Re: Pille zu früh?

                                    Danke für die Antwort
                                    Ja das werde ich machen.

                                    Kommentar


                                    • Re: Pille zu früh?

                                      Hallo,

                                      ich habe die Pille erst einmal 4 Stunden zu spät genommen, eine Woche später ausversehen eine Stunde zu früh. Besteht der Schutz nun noch (es sind jetzt wieder 7 Tage vergangen) ? Vielen Dank!

                                      Kommentar


                                      • Re: Pille zu früh?

                                        Hallo,

                                        eine solche Zeitdifferenz hat keinerlei Folgen.

                                        Gruss,
                                        Doc

                                        Kommentar


                                        • Re: Pille zu früh?

                                          Hallo :-) ich nehme die Pille maxim und habe diese gestern um 17.30 Uhr genommen, also eine halbe Stunde früher als normal und heute versehentlich um 18.50 Uhr also 50 Minuten später als normal. Ist der Schutz gefährdet? Ich bin jetzt in der 3. Woche meines Blisters.

                                          Vielen Dank im Voraus :-)

                                          Kommentar


                                          • Re: Pille zu früh?

                                            Hallo,

                                            eine solche Zeitdifferenz ist kein Problem.

                                            Gruss,
                                            Doc

                                            Kommentar