• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille und Eisprung

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille und Eisprung

    Ich würde mich über eine Auskunft oder Meinung hierzu sehr freuen und sage schon mal Vielen Dank:

    Frau beginnt mit Minipille am ersten Tag der Periode. Davor erfolgte keinerlei hormonelle Verhütung. Am 18. Tag nach Beginn der Pilleneinahme wird eine 3cm große "Zyste" festgestellt. Kann es sich hierbei um einen ganz normales Eibläschen (vergrössert wg. Eisprung) gehandelt haben? Sollte die Pille den Eisprung nicht verhindern? Wäre eine Schwangerschaft -trotz Pille- denkbar gewesen?



  • RE: Pille und Eisprung


    Hallo,

    bei korrekter Pilleneinnahme kann man davon ausgehen, dass kein Eisprung stattfindet und die Zyste somit eine andere Ursache hat. Solche Zysten koennen durch hormonellen Einfluss entstehen und verschwinden oft ohne Behandlung wieder.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar