• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

nochmal Clomifen

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • nochmal Clomifen

    Hallo Doc!

    Habe noch ne kleine Frage wegen des Medikament Clomifen das ich wegen Kinderwunsch einnehmen soll!
    Bin heute am 3. Tag meines Zykluses und vom 5. - zum 9. Tag soll ich jeweils eine Tablette Clomifen 50 einnehmen. Jetzt zu meiner vielleicht etwas dümmlichen Frage!
    Wann in etwa ist da ewentuell der Eisprung? Denn so langsam komme ich durcheinander! :-) Ab wann sollten mein Mann und ich uns ausgiebiger miteinander beschäftigen? :-) Oder ist das alles trotzdem nicht so sicher das es auch zum Eisprung kommt? Vielleicht ist dieses Medikament ja wirklich unsere Hilfe, die wir brauchen! Wie hoch ist die Gefahr von Mehrlingsgeburten? Als Sie letztens in die Antwort geschrieben hatten das die Erfolgsraten sehr gut sind hatten Sie uns wenigstens etwas Hoffnung zurück gegeben! Vielen Dank dafür! Aber sich nicht verrückt machen ist leichter gesagt als getan! Das schlimmste ist das ich selbst im medizinischen Bereich tätig bin und mir trotzdem selbst nicht zu helfen weiß! Aber man will das alles ja nicht gleich den Ärzten mit denen man täglich zu tun hat auf die Nase binden! Bin Rettungsassistentin und habe ausgerechnet 2 Geburten im letzten halben Jahr auf dem Rettungswagen gehabt! Eigentlich genau die Ereignisse,die wunderschön sind, ich aber zur Zeit überhaupt nicht gebrauchen kann!
    Würde mich freuen wenn Sie mir meine Fragen beantworten könnten!

    Danke, Chrissi!


  • RE: nochmal Clomifen


    Hallo Chrissi,

    in etwa ist um den 14.Tag mit dem Eisprung zu rechnen. Sinnvoll ist bei so einer Behandlung auch die Verlaufskontrolle per Ultraschall, damit kann die Eireifung verfolgt und der voraussichtliche Eisprung besser vorhergesehen werden. Auch das Springen mehrerer Eizellen kann man damit auschliessen, bei Einhaltung der ueblichen Dosierung sind Mehrlingsschwangerschaften aber selten.
    GV waere rein rechnerisch etwa ab dem 10. Tag sinnvoll.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • RE: nochmal Clomifen


      Hallo Doc,
      Vielen dank für die Antwort!
      Eigentlich hätte ich das selber wissen müssen aber wenn man so langsam unsicher wird fragt man lieber nochmal nach!
      Ich werde es Ihnen wissen lassen ob diese ganze Geschichte sinnvoll war und doch noch glücklich ausgeht!
      Vielen Dank, und bis auf weiteres,
      Chrissi!

      Kommentar