• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

noch eine Frage wichtig

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • noch eine Frage wichtig

    Hallo
    Ich habe heute gegen Mittag meine Blutung bekommen bzw.kommt durch(noch sehr wenig Blut) ,leider über eine Woche zu früh.Meine Schwindel-Kreislaufproblem sind zwar noch da aber nur noch leicht.Doch sehr sehr starke Unterbauchschmerzen+Fieber(39,2)+Übelkeit.So schlimm habe ich noch nie meine Regeln-Endometriose erlebt.Zur Zeit habe ich Wärmepflaster auf Rücken+Unterbauch gelegt,Ibuhexal 400 5mal genommen,doch es hilft nicht.Kann kaum sitzen,laufen,bewegen es tut nur weh.

    Am Montag habe ich so wie so ein Termin bei meinen Frauenarzt.Aber was kann ich jetzt erst mal machen??????????????

    Danke Steffi


  • RE: noch eine Frage wichtig


    sie haben hohe temperatur. ich würde nicht bis montag warten, sondern noch heute ins krankenhaus.

    Kommentar


    • RE: noch eine Frage wichtig


      Hallo,

      das Fieber laesst auf eine akute Infektion schliessen. Ich rate daher auch, nicht bis Montag zu warten und sich frueher in Behandlung zu begeben.

      Gruss,
      Doc

      Kommentar


      • RE: noch eine Frage wichtig


        Danke
        Mein Fieber ist weg,ist unter 37 Grad.Weiß nicht was es war.Aber meine Schmerzen im Unterbauch sind unerträglich.WAS KANN ICH MACHEN???????????
        Leider ist heute Nachmitteag noch das Haus voll,Sohn ist heute 20Jahre geworden.Wie soll ich das schaffen?????????
        Gibt es ein schnelles Hausmittel zur Linderung??????????????

        Steffi

        Kommentar



        • Nachtrag


          Blutung ist voll im Gang,läuft wie Wasser,über 10Binden seit heute Morgen schon verbraucht.Bei mir aber normal.

          Kommentar


          • RE: Nachtrag


            Hallo,

            gerade bei so starken Beschwerden waere Schonung angesagt. Man kann zwar durch Schmerzmittel Erleichterung schaffen, aber eine aerztliche Abklaerung waere der bessere Weg.

            Gruss,
            Doc

            Kommentar


            • RE: Nachtrag


              hallo, auch ich würde da nicht zögern, sondern einen arzt aufsuchen.

              lg und gute besserung

              Kommentar