• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Angst

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Angst

    hallo!
    ich bin 33 und habe wahnsinnige angst vor ärzten, egal welcher art. somit war ich auch noch nie beim gynäkologen. nachdem ich jetzt in der psychotherapie darüber gesprochen habe. wurde mir schon klargemacht, das gerade auch die regelmäßigen vorsorgeuntersuchungen beim gyn. wichtig sind.
    Also habe ich jetzt allen mut zusammengefasst und mir einen termin geholt, der ist schon nächsten Montag und ich habe keine ahnung was auf mich zukommt. ablauf der untersuchung, wie soll ich mich verhalten. muss ich mich da total entblösen usw.
    schon der gedanke an montag lässt mich in panik verfallen.
    wie läuft das ab?
    gruß
    hobbes


  • RE: Angst


    Nochmal ich. wie lange dauert so eine untersuchung, ist sie schmerzhaft, ist da noch jemand anwesend ausser Ärztin und mir?
    Ich komme mir richtig blöd vor bei all diesen fragen, aber mein magen schlägt purzelbäume und der Puls rast.

    Kommentar


    • RE: Angst


      Hallo,

      wenn man das erste Mal zu einem Gynäkologen geht, wird dieser in aller Regel erst ein Gespräch führen (ganz normal im Zimmer und Sie sind dabei natürlich bekleidet). Bei diesem Gespräch sollten Sie sagen, dass Sie noch nie beim Frauenarzt waren. Das ist wichtig, da der Arzt dann mit Sicherheit anders vorgehen wird als sonst.



      Infos zur Untersuchung gibt es hier:
      http://www.netdoktor.de/ratschlaege/...arztbesuch.htm

      Und ganz ausführlich hier (rechts zum Anklicken):
      http://www.frauenarztbesuch.de/frauenarzt0.html

      Schönen Tag noch.
      Degi

      Kommentar


      • RE: Angst


        Hallo,

        die Angst ist wirklich unbegründet. Ärzte sind es gewohnt, mit dem "menschlichen" Faktor umzugehen, wirklich. Sie behandeln doch lauter Individuen. Ich würde es so machen, wie Degi es vorgeschlagen hat, einfach zuvor sagen, dass du noch nie beim Gyn warst und auch die Ängste offen ansprechen. Der Arzt wird dann erfahrungsgemaäß jeden Schritt, den er vorhat, erklären. Und Wissen verscheucht die Angst dann schon.
        Wie sieht es denn mit einer lieben Freundin aus, die dich begleiten kann? Ich habe meine beste Freundin zum Zahnarzt begleitet, da sie panische Angst vor Zahnärzten hat. Hat prima geklappt, der Arzt war auch superverständnisvoll und ich habe Händchen gehalten. Also zumindest bis zum Warteziimer kann dich doch jemand begleiten, nicht wahr?
        Kopf hoch, Millionen Frauen haben das schon geschafft!
        Alles Gute

        Kommentar



        • RE: Angst


          Hallo,

          ich schliesse mich den Antworten an. Sie sollten mit dem Kollegen ueber Ihre Aengste sprechen, dann wird er entspechend einfuehlsam vorgehen.

          Gruss,
          Doc

          Kommentar


          • RE: Angst


            Danke für die schnelle Antwort, ich habe mich jetzt mal durch die angegebenen Seiten gelesen und werde den Rat beherzigen, von meiner Angst zu sprechen und auch das es mein erster Besuch beim Frauenarzt ist. Und hoffe das ich wenigstens etwas entspannter an die Sache rangehen kann.

            Grüße
            Hobbes

            Kommentar


            • RE: Angst


              Hallo!
              ich wollte nur mal anmerken, nachdem ich hier ein paar Beiträge gelesen habe. Wie toll hier auf die einzelnen Dinge eingegangen wird und wie auch an Leute gedacht wird, die hier schon öfters wegen einem Problem geschrieben haben.
              Schön das es dieses Forum gibt.
              Auch ich gehe jetzt nachdem ich diese Informationen erhalten habe, entspannter ins Wochenende und die Angst vor Montag ist etwas geringer.

              Grüße
              Hobbes

              Kommentar



              • RE: Angst


                Hallo!
                ich wollte nur mal anmerken, nachdem ich hier ein paar Beiträge gelesen habe. Wie toll hier auf die einzelnen Dinge eingegangen wird und wie auch an Leute gedacht wird, die hier schon öfters wegen einem Problem geschrieben haben.
                Schön das es dieses Forum gibt.
                Auch ich gehe jetzt nachdem ich diese Informationen erhalten habe, entspannter ins Wochenende und die Angst vor Montag ist etwas geringer.

                Grüße
                Hobbes

                Kommentar