• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

nochmal vorzeitiger Samenerguß

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • nochmal vorzeitiger Samenerguß

    Sie schrieben gestern, es sei am besten einen Erguss in der Vagina zu erreichen. Das ist schon ganz klar,aber wenn wir es doch nicht schaffen? Eine andere Möglichkeit des nachträglichen Einbringens in die Vagina gibt es nicht?? Keine Chance? Sterben die Spermien außerhalb des Körpers denn sofort ab, oder ist es, weil die Menge dann nicht ausreicht? Wie sieht es mit dem "Lusttröpchen" vor der eigentlichen Ejakulation aus? Das enthält wohl nur manchmal Sperma, oder? Könnte das nicht für eine Befruchtung reichen? Man liest doch immer, das der unterbrochene GV deshalb so unsicher ist, weil man dadurch schwanger werden kann. Wäre das nicht unsere Chance? Danke für ihre nochmalige Antwort.


  • RE: nochmal vorzeitiger Samenerguß


    Hallo,

    die Moeglichkeit einer Schwangerschaft ist sowohl durch den Lusttropfen, als auch durch Enbringen des Spermas gegeben, nur ist die Chance bei intravaginaler Ejakulation deutlich groesser.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar