• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Blutungsstörungen unter Mirena

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Blutungsstörungen unter Mirena

    Bei mir (32) wurde vor gut einem Jahr die Hormon-Spirale gelegt.

    Die Blutungen sind nun schwächer, allerdings dauern sie meist 10-12 Tage (eigentlich nur Schmierblutung). Und seit neuem habe ich alle 3 Wochen Blutungen.

    Was kann dagegen unternommen werden?

    Würde eine Auskratzung etwas bringen?
    Oder eine Hormontherapie?

    Ueber Anregungungen / Tipps würde ich mich freuen.

    Danke an alle !!

    MarIa.S


  • RE: Blutungsstörungen unter Mirena


    Hallo,

    mit einer Ausschabung waere natuerlich die Spirale hinfaellig und auch eine hormonelle Behandlung wuerde ich in Verbindung mit Mirena nicht empfehlen.
    Man kann versuchen, durch Einnahme von Moenchspfeffer eine Regulierung zu erreichen, asonsten bliebe bei zunehmenden, oder anhaltenden Beschwerden nur die Entfernung der Spirale.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar