• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Dringende Frage!

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Dringende Frage!

    Hallo Dr. Scheufele!
    Ich bin jetzt in der 38.SSW. und habe nun wieder eine Frage an Sie:
    Gestern war ich auf Toilette und habe beim abwischen einen ganz kleinen hellroten Blutfleck entdeckt . Nach einer halben Stunden habe ich nochmal nachgeguckt und da war er wieder da. Als hätte ich eine Verletztung drinnen. Ich wüsste nur nicht woher . Hatte keinen Sex und auch keine vaginale Untersuchung. Ich war gestern Mittag nur viel unterwegs und abends bin ich dann baden gegangen. Und nach dem Baden habe ich es dann bemerkt. Heute ist alles weg. Was kann das gewesen sein??? Ich habe so Angst vor Blutungen. Soll ich morgen lieber mal zu FA? (Noch zur Info: Ich habe einen verkürzten Gebärmutterhals, Mumu ist fingerdurchlässig offen, Köpfchen sitzt schon tief im Becken und ich verliere in der letzten Zeit sehr viel "Schleim").
    Was denken Sie, kann das gewesen sein? Was Schlimmes?
    Danke für Ihre Hilfe!
    Mari


  • RE: Dringende Frage!


    Hallo Mari,

    das Gewebe des Muttermunds ist in der Phase sehr weich und stark durchblutet, sodass es immer mal zu so einer minimalen Blutung kommen kann. Es besteht also kein Anlass zur Sorge.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar