• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Gefährlichkeit

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Gefährlichkeit

    Hallo Hr Dr. Scheufele,

    ich habe gerade gesehen, dass mein Posting unten wegen des Fruchtwassers beantwortet worden ist.
    Am Tag bevor ich diesen wässrigen Ausfluss feststellte, war ich bei meinem Frauenarzt zur Untersuchung. Es war alles o.k.
    Kann ich dann davon ausgehen, dass es kein Fruchtwasser war? Hätte man bei der Untersuchung (vaginal+Abstrich+US) etwas gesehen?
    Was kann man in so einem Fall unternehmen?

    Danke!


  • Nachtrag


    Der Muttermund war lt. meines Frauenarztes fest geschlossen.
    Kann man einen Fruchtwasserverlust dann ausschliessen?

    Kommentar


    • RE: Nachtrag


      Hallo,

      durch die genannten Untersuchungen laesst sich ein Fruchtwasserverlust nicht sicher ausschliessen, auch ein geschlossener Muttermund ist keine Garantie. Wenn Sie den Verdacht haben, waere also eine gezielte Kontrolle angebracht.

      Gruss,
      Doc

      Kommentar